Reptilien

Reptilien

Addierer | Reptil

Adder, eine von mehreren Gruppen giftiger Schlangen der Viper-Familie, Viperidae, und der australisch-papuanischen Todesaddierer, viperähnliche Mitglieder von Elapidae, der Cobra-Familie. Der Namensaddierer kann auch auf bestimmte andere Schlangen angewendet werden, wie beispielsweise die Hognose-Schlange (Heterodon), eine harmlose nordamerikanische Gattung.

Reptilien

Warzenschlange | Schlangenfamilie

Warzenschlange (Gattung Acrochordus), eine von drei Arten fischfressender Wasserschlangen, die von Südasien bis Nordaustralien vorkommen und die Familie der Acrochordidae bilden, die manchmal als Unterfamilie der Colubridae angesehen wird. Warzenschlangen haben dicke Körper, lose Häute und winzige Pyramiden

Reptilien

Kinosternidae | Schildkrötenfamilie

Kinosternidae, Familie amerikanischer Schildkröten. Siehe auch Schlammschildkröte; Moschus

Reptilien

Cordylidae | Eidechsenfamilie

Cordylidae, eine Familie kleiner bis mittelgroßer Eidechsen mit einer Länge von 6 bis 30 cm (2,4 bis 11,8 Zoll). Sie kommen in Afrika südlich der Sahara und in Madagaskar vor und umfassen etwa 10 Gattungen und mehr als 80 Arten, deren stachelige oder plättchenförmige Schutzschuppen von knöchernen Platten unterlegt sind. Die meisten

Reptilien

Emydidae | Schildkrötenfamilie

Emydidae, eine Familie von hartschaligen Schildkröten, die sowohl in der Alten als auch in der Neuen Welt heimisch sind, hauptsächlich auf der Nordhalbkugel. Die emydiden Schildkröten umfassen mehr als 25 Gattungen und 85 lebende Arten - ungefähr die Hälfte aller Gattungen und ein Drittel aller heute lebenden Schildkrötenarten. Mit Ausnahme

Reptilien

boa constrictor | Beschreibung, Größe, Unterart & Fakten

Boa Constrictor, große dicke Schlange der Boa-Familie.

Reptilien

Alligator | Beschreibung, Lebensraum, Größe, Ernährung und Fakten

Alligator, einer von zwei Krokodilen, die mit den tropischen amerikanischen Kaimanen verwandt sind. Alligatoren können von echten Krokodilen durch die Form ihres Kiefers und ihrer Zähne unterschieden werden. Alligatoren besitzen eine breite U-förmige Schnauze und einen "Überbiss"; Das heißt, alle Zähne des Unterkiefers passen in die Zähne des Oberkiefers.

Reptilien

Leguan | Eidechsengruppierung

Leguan, eine von acht Gattungen und ungefähr 30 Arten der größeren Mitglieder der Eidechsenfamilie Iguanidae. Der Name Leguan bezieht sich normalerweise nur auf die Mitglieder der Unterfamilie Iguaninae. Die bekannteste Art ist der gemeine oder grüne Leguan (Leguanleguan), der von Mexiko nach Süden vorkommt

Reptilien

Meeresschildkröte | Beschreibung, Art, Lebensraum & Fakten

Meeresschildkröte, eine von sieben Arten von Meeresschildkröten aus den Familien Dermochelyidae (Lederschildkröten) und Cheloniidae (grüne Schildkröten, Flatback-Meeresschildkröten, Unechte Meeresschildkröten, Habichtschnabel und Ridleys). Beide Familien sind sehr aquatisch und die meisten Arten kommen nur an Küstenstränden zum Eierlegen vor.

Reptilien

Seeschlange | Arten, Lebensraum und Fakten

Seeschlange, eine von mehr als 60 Arten hochgiftiger Meeresschlangen der Kobra-Familie (Elapidae). Es gibt zwei Gruppen: die echten Seeschlangen (Unterfamilie Hydrophiinae) und die Seekraits (Unterfamilie Laticaudinae). Obwohl ihr Gift die stärkste aller Schlangen ist, sind Todesfälle beim Menschen selten.

Reptilien

Fer-de-Lance | Schlangengattung

Fer-de-Lance, eine von mehreren extrem giftigen Schlangen der Viper-Familie (Viperidae), die in verschiedenen Lebensräumen von Kulturland bis zu Wäldern im gesamten tropischen Amerika und im tropischen Asien vorkommen. Die Fer-de-Lance, auf Spanisch als Barba Amarilla („gelbes Kinn“) bekannt, ist eine Grubenotter (Unterfamilie)

Reptilien

Sidewinder | Schlangengruppierung

Sidewinder, eine von vier Arten kleiner Giftschlangen, die in den Wüsten Nordamerikas, Afrikas und des Nahen Ostens leben und alle einen „Seitenwind“ -Kriechstil verwenden. Der Sidewinder (Crotalus cerastes) ist eine Klapperschlange. Diese Grubenotter (Unterfamilie Crotalinae) hat oben kleine Hörner

Reptilien

Blattnasenschlange | Reptil

Blattnasenschlange, eine von vier Arten kleiner grabender Schlangen der Familie Colubridae, deren Nasenschild vergrößert und abgeflacht ist, mit freien Kanten. Es gibt auch mehrere Unterarten von jeder. Die beiden Mitglieder der Gattung Phyllorhynchus kommen in Kreosotbuschwüsten des Südwestens vor

Reptilien

Cynodont | Unterordnung der fossilen Tetrapoden

Cynodont (Unterordnung oder Infraordnung Cynodontia), säugetierähnliche Reptilien der Ordnung Therapsida (siehe Therapsid), die vom späten Perm bis zur frühen Jurazeit (vor 260,4 Millionen bis 175,6 Millionen Jahren) existierten. Cynodont-Fossilien wurden in China, Südafrika, Südamerika und Nord gefunden

Reptilien

Reptil - Embryonale Entwicklung und elterliche Fürsorge

Reptil - Reptil - Embryonale Entwicklung und elterliche Fürsorge: Sobald die Eier befruchtet sind, beginnt die Entwicklung und das Ei wird zu einem Embryo, da es sich in immer kleinere Zellen teilt. Die Zeitverzögerung zwischen Befruchtung und Eiablage (dh Eiablage) ist für die Mehrzahl der Reptilienarten schlecht dokumentiert. Während die Kopulation und die Abgabe von Spermien in den Fortpflanzungstrakt des Weibchens Wochen oder Monate vor dem Eisprung der Eier erfolgen kann, scheinen Befruchtung und Eiablage typischerweise innerhalb von Stunden bis Tagen nach dem Eisprung zu erfolgen. Anscheinend haben viele eierlegende (oder ovipare) Reptilien einen Mechanismus, um die Entwicklung im Eileiter zu verzögern oder zu stoppen, sobald das frühe Gastrula-Stadium erreicht ist

Reptilien

Seitenhalsschildkröte | Reptil

Seitenhalsschildkröte (Unterordnung Pleurodira), jede Schildkrötenart aus den Familien Chelidae, Pelomedusidae und Podocnemididae. Der gebräuchliche Name leitet sich von der Verteidigungshaltung des Tieres ab. Anstatt Kopf und Hals zum Schutz in die Schale zurückzuziehen, lagen Schildkröten dieser Gruppe

Reptilien

Draco | Eidechsengattung

Draco, Gattung der Eidechsenfamilie Agamidae. Mitglieder der Gattung werden üblicherweise als fliegende Eidechsen bezeichnet, da sie durch schuppige Membranen zwischen Vorder- und Hinterbeinen von Baum zu Baum gleiten können. Es gibt mehr als 40 Arten von Draco. Die meisten Arten sind klein und haben eine Schnauzenlänge

Reptilien

Alligatoreidechse | Reptil

Alligatoreidechse, eine von 42 Eidechsenarten in der Unterfamilie Gerrhonotinae der Familie Anguidae in einer der folgenden Gattungen: Abronia, Barisia, Elgaria, Gerrhonotus und Mesaspis. Alligatoreidechsen kommen aus dem Süden von British Columbia und dem Nordwesten der Vereinigten Staaten über Mexiko und

Reptilien

crurotarsan | Taxonomie, Größe und Fakten

Crurotarsan, jedes Mitglied der Clade Crurotarsi, der Gruppe der Archosaurier oder "herrschenden Reptilien", die enger mit modernen Krokodilen verwandt sind als moderne Vögel. Obwohl die Gruppe während der Trias blühte und die meisten Linien ausgestorben sind, überleben einige Vertreter, die Krokodile.

Reptilien

Hausschlange | Reptil

Hausschlange, eine von mehreren ungiftigen Schlangenarten, die in oder um Wohnhäuser leben. In den Vereinigten Staaten wird dieser Name häufig der Milchschlange gegeben (siehe Königsschlange). Die Hausschlangen Afrikas gehören zur Gattung Lamprophis, Familie Colubridae, mit etwa 14 Arten. Sie sind ungiftige Maus-