Fisch

Jack | Fisch

Jack , eine der zahlreichen Fischarten der Familie Carangidae (Ordnung Perciformes). Der Name Jack wird auch gemeinsam auf die Familie angewendet. Vertreter finden sich in gemäßigten und tropischen Teilen des Atlantischen, Pazifischen und Indischen Ozeans sowie gelegentlich in Süß- oder Brackwasser. Obwohl Körpergröße und -form zwischen den Wagenhebern stark variieren, sind viele der mehr als 150 Arten durch seitlich zusammengedrückte Körper, eine Reihe vergrößerter Schuppen (Rillen) entlang der Seite in der Nähe der Schwanzflosse, kleine Schuppen, die zu einem glatten Aussehen führen, und eine tiefe Form gekennzeichnet Gabelschwanz. Viele haben einen bläulich-grünen, silbrigen oder gelblichen Schimmer am Körper. Buben sind kommerziell wichtig und bevorzugte Sportfische.

Blauflossenthunfisch
Lesen Sie mehr zu diesem Thema
perciform
Dazu gehören Pompanos, Jacks, Cavallas und Scads. Zu den Süßwasserfutter- und Sportfischen der perkiformen Ordnung gehören die Sonnenfische (Centrarchidae) ...

Einige der beliebtesten Meereswildfische sind die Amberjacks (Gattung Seriola ), die weltweit vorkommen. DasDer größere Amberjack ( S. dumerili ) des tropischen Atlantiks ist eines der größten Mitglieder der Jack-Familie und erreicht häufig Längen von 1,8 m. Die Gattung Caranx umfasst mehrere Arten kleinerer, aber beliebter Wildfische wie dieCrevalle Jack ( C. Hippos ) aus warmen atlantischen Gewässern und dergelber Wagenheber ( C. bartholomaei ), der warmes Atlantikwasser besucht und für seine goldgelben Seiten und Flossen bekannt ist.