Hunde & die Hundefamilie

Japanischer Spaniel | Hunderasse

Japanischer Spaniel , auch japanisches Kinn genannt , SpielzeugrasseHund , der aus China stammte und nach Japan eingeführt wurde , wo er von Königen gehalten wurde. Die Rasse wurde im Westen bekannt, als Commodore Matthew Perry 1853 mit mehreren Hunden, die ihm vorgestellt worden waren, aus Japan zurückkehrte. Der japanische Spaniel ist ein kompakter, zierlich aussehender Hund mit großen, dunklen Augen, einer kurzen Schnauze und einem stark gefiederten Schwanz, der sich über den Rücken kräuselt. Es steht etwa 20 bis 28 cm und wiegt etwa 3 kg. Das volle, gerade, seidige Fell ist schwarz und weiß oder rotbraun und weiß. Die Rasse wird als wachsames, liebevolles Haustier geschätzt.