Physiker

John Canton | Britischer Physiker

John Canton (* 31. Juli 1718 in Stroud , Gloucestershire , England; * 22. März 1772 in London), britischer Physiker und Lehrer.

Als Sohn eines Webers wurde Canton 1737 Angestellter des Schulmeisters in London . 1745 trat er die Nachfolge des Meisters als Lehrer an und leitete die Schule selbst bis zu seinem Tod 1772. Die Erfindung einer neuen Methode zur Herstellung künstlicher Magnete durch Canton half ihm, die Copley-Medaille (1751) und ein Stipendium in der Royal Society zu erhalten . Er war der erste in England , der die Hypothese von Benjamin Franklin über die Identität von Blitz und Elektrizität experimentell überprüfte (1752). Anschließend machte er einige wichtige Entdeckungen zur elektrostatischen Induktion . Er war der erste, der das Diktum der Florentiner Akademie über dieses Wasser widerlegteist inkompressibel. Er entdeckte auch (1768) das phosphoreszierende Material, das als Kantons Phosphor bekannt wurde.