Physiker

Jean de Hautefeuille | Französischer Physiker

Jean de Hautefeuille (* 20. März 1647 in Orléans , Frankreich ; * 18. Oktober 1724 in Orléans), französischer Physiker, der einen primitiven Verbrennungsmotor baute.

Hautefeuille wurde von armen Eltern geboren und von der Herzogin von Bouillon aufgezogen. Er nahm schließlich heilige Befehle an und wurde Abbé. Er verbrachte seine ganze Zeit in mechanischen Beschäftigungen. Er veröffentlichte Arbeiten zu Akustik , Optik , Gezeitenphänomenen und Uhrmechanismen. Er erfand auch das Mikrometer- Mikroskop , um die Größe winziger Objekte zu messen.

Hautefeuille Der Verbrennungsmotor sollte eine Pumpe betreiben. Der Kolben wurde zuerst durch Zünden einer kleinen Ladung Schießpulver betätigt und kehrte dann in seine Ausgangsposition zurück, wenn die heißen Verbrennungsgase abkühlten, wobei ein Teilvakuum zurückblieb.