Physiker

Evangelista Torricelli | Italienischer Physiker und Mathematiker

Evangelista Torricelli (* 15. Oktober 1608 in Faenza , Romagna; † 25. Oktober 1647 in Florenz), italienischer Physiker und Mathematiker, der das erfunden hatBarometer und dessen Arbeit in der Geometrie half bei der späteren Entwicklung der Integralrechnung . Inspiriert vonIn Galileos Schriften schrieb er eine Abhandlung über Mechanik , De Motu ("Concerning Movement"), die Galileo beeindruckte. 1641 wurde Torricelli nach Florenz eingeladen , wo er dem älteren Astronomen in den letzten drei Monaten seines Lebens als Sekretär und Assistent diente. Torricelli wurde dann als Nachfolger für ihn als Professor für Mathematik an der Florentiner Akademie ernannt.

Kugellager.  Demontiertes Kugellager.  Rotationsreibung Automobilindustrie, Maschinenbau, Industrie, Maschinenteile, Metallindustrie, Kugel, Stahl, Rad
Britannica Quiz
Erfinder und Erfindungen
Unsere frühesten menschlichen Vorfahren haben das Rad erfunden, aber wer hat das Kugellager erfunden, das die Drehreibung verringert? Lassen Sie die Räder in Ihrem Kopf drehen, während Sie in diesem Quiz Ihr Wissen über Erfinder und ihre Erfindungen testen.

Zwei Jahre später füllte er auf Vorschlag von Galileo eine 1,2 m lange Glasröhre mit Quecksilber und verwandelte die Röhre in eine Schale. Er beobachtete, dass ein Teil des Quecksilbers nicht herausfloss und dass der Raum über dem Quecksilber in der Röhre ein Vakuum war . Torricelli war der erste Mann, der ein anhaltendes Vakuum schuf. Nach eingehender Beobachtung kam er zu dem Schluss, dass die Veränderung der Höhe des Quecksilbers von Tag zu Tag durch Änderungen des atmosphärischen Drucks verursacht wurde . Er veröffentlichte seine Ergebnisse jedoch nie, weil er zu stark in das Studium der reinen Mathematik involviert war - einschließlich Berechnungen der Zykloide , einer geometrischen Kurve, die durch einen Punkt am Rand eines sich drehenden Rades beschrieben wird. In seinemIn der Opera Geometrica (1644; „Geometric Works“) bezog Torricelli seine Erkenntnisse zur Flüssigkeitsbewegung und zur Projektilbewegung ein.