Physiker

Étienne-Louis Malus | Französischer Physiker

Étienne-Louis Malus (* 23. Juni 1775 in Paris; * 23. Februar 1812 in Paris), französischer Physiker, der entdeckte, dass Licht bei Reflexion teilweise plan polarisiert wird; dh seine Strahlen vibrieren in derselben Ebene. Seine Beobachtung führte zu einem besseren Verständnis der Ausbreitung des Lichts.

Als Mitglied des Ingenieurkorps begleitete Malus 1798 Napoleons Invasion in Ägypten und blieb bis 1801 im Nahen Osten . Nach seiner Rückkehr bekleidete er offizielle Posten in Antwerpen, Straßburg und Paris und forschte in der Optik . 1809 veröffentlichte er eine Arbeit über seine Entdeckung der Polarisation von Licht durch Reflexion und 1810 eine Abhandlung über die Theorie der Doppelbrechung (Biegung) von Licht in Kristallen.