Materie & Energie

Auflösung | Chemie

Exsolution in der Mineralogie, Verfahren, bei dem sich eine anfänglich homogene feste Lösung in mindestens zwei verschiedene kristalline Mineralien trennt, ohne dass Materialien hinzugefügt oder entfernt werden. In den meisten Fällen tritt es beim Abkühlen unter die Temperatur der gegenseitigen Löslichkeit oder Stabilität der Lösung auf . Das natriumreicheFeldspatalbit (NaAlSi 3 O 8 ) und der kaliumreiche Feldspatorthoklas (KAlSi 3 O 8 ) können beispielsweise in einer homogenen festen Lösung über 650 ° C (1.200 ° F) vorliegen, aber unterhalb dieser Temperatur tritt eine Auflösung auf.