Materie & Energie

Elektrostatische Induktion Physik

Elektrostatische Induktion , Veränderung der Verteilung vonelektrische Ladung auf einem Material unter dem Einfluss von Objekten in der Nähe, die elektrische Ladung haben. Aufgrund der elektrischen Kraft zwischen geladenen Teilchen, die Materialien bilden, induziert ein negativ geladenes Objekt, das in die Nähe eines elektrisch neutralen Objekts gebracht wird, eine positive Ladung auf der nahen Seite und eine negative Ladung auf der anderen Seite des neutralen Objekts. Darüber hinaus kann das neutrale Objekt manchmal durch Induktion positiv geladen werden , wenn sein negativer Teil kurzzeitig geerdet wird, damit die negative Ladung entweichen kann. Elektrostatische Induktion tritt immer dann auf, wenn sich ein Objekt in einem elektrischen Feld befindet . Siehe auch elektrische Polarisation .