Blühende Plfanzen

Guayule | Pflanze

Guayule ( Parthenium argentatum ), kautschukhaltige Wüstenstrauch aus der Familie Asteraceae , gebürtig nach Nordzentralplateau von Mexiko und dem Big Bend Bereich von Texas . Es hat kleine weiße Blüten und schmale silberne Blätter, die sich entlang des Stiels abwechseln. Es wird angenommen, dass prähistorische Indianer Gummi durch Kauen der Rinde der Pflanze erhalten haben . Die moderne Methode besteht darin, den Strauch mechanisch zu mazerieren.

In Mexiko wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts Gummi aus Wildpflanzen gewonnen, und während des Zweiten Weltkriegs wurden im Südwesten der Vereinigten Staaten große Anstrengungen unternommen, um Guayule zu kultivieren . Die kommerzielle Produktion von Guayule-Kautschuk wurde bald nach Kriegsende eingestellt, aber Mexiko arbeitete weiter an seiner Entwicklung, und in Spanien, der Türkei und den Vereinigten Staaten wurden die Forschungspflanzungen fortgesetzt.