Blühende Plfanzen

Eupteleaceae | Beschreibung & Art

Eupteleaceae , Familie von dikotylen Blütenpflanzen (Ordnung Ranunculales ) mit einer Gattung , Euptelea , und zwei Arten von Bäumen oder großen Sträuchern . Seine Mitglieder,E. polyandra , gebürtig aus Japan , undE. pleiosperma, heimisch im Südwesten Chinas und in Assam , Indien, wird manchmal als Zierpflanze hauptsächlich wegen ihres Laubes angebaut, das in jungen Jahren rot und bei der Reife grün ist. Im Herbst färben sich die Laubblätter leuchtend rot oder gelb.

Die Mitglieder von Eupteleaceae weisen einfache, abwechselnd angeordnete, leicht gezahnte Blätter auf . Die bisexuellen Blüten haben 6 bis 18 Stempel (weibliche Organe) an kurzen Stielen und zahlreiche Staubblätter (männliche, pollenproduzierende Strukturen), aber keine Kelchblätter oder Blütenblätter. Die gruppierten Früchte sind trockene Samaras (geflügelte Nüsse mit einem Samen) mit einer Kerbe auf einer Seite.