Blühende Plfanzen

Euonymus | Beschreibung & Art

Euonymus , Gattung von etwa 130 Arten von Sträuchern, Holzkletterern und kleinen Bäumen, aus der Familie der Stabbäume ( Celastraceae ), heimisch in gemäßigtem Asien, Nordamerika und Europa. Die Gattung umfasst viele beliebte landschaftliche Ziersträucher und Bodendecker, von denen einige für ihr lebendiges Herbstlaub bekannt sind.

Der aus Ostasien stammende Winterkriechpflanze Euonymus ( Euonymus fortunei ) klettert durch Luftwurzeln. Es hat glänzend immergrüne Blätter und Trauben aus grünlich Blumen von Orange gefolgt Früchten . Zu den vielen kultivierten Sorten gehören Bigleaf, Glossy, Sarcoxie, Baby, Longwood und Purpleleaf, die im Landschaftsbau weit verbreitet sind.

Das Der geflügelte Spindelbaum ( E. alatus ), auch brennender Busch genannt , ist ein hübscher Strauch mit korkigen geflügelten Stielen. DasDer europäische Spindelbaum ( E. europaeus ), der bis zu 6 Meter hoch wird, behält seine giftigen rosa und orangefarbenen Früchte, nachdem die Blätter gefallen sind. In Osteuropa wird aus dieser Pflanze Guttaperchaharz gewonnen . Das Holz wird für Stifte und Spindeln verwendet, und verschiedene Sorten des Spindelbaums werden als Zierpflanzen angebaut.

Eine andere Art, die brennender Busch genannt wird, ist E. atropurpureus, auch bekannt alsWahoo aus dem Osten Nordamerikas; es ähnelt E. europaeus , hat aber rötliche Früchte. DasErdbeerbusch ( E. americanus ) aus derselben Region ist niedriger und hat rosa Früchte.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute