Mathematik

Irrationale Zahl | Mathematik

Irrationale Zahl , jede reelle Zahl , die nicht als Quotient aus zwei ganzen Zahlen ausgedrückt werden kann. Zum Beispiel gibt es keine Zahl unter ganzen Zahlen und Brüchen, die der Quadratwurzel von 2 entspricht. Ein Gegenproblem bei der Messung wäre, die Länge der Diagonale eines Quadrats zu ermitteln, dessen Seite eine Einheit lang ist; Es gibt keine Unterteilung der Einheitslänge, die sich gleichmäßig in die Länge der Diagonale teilt. ( Siehe Seitenleiste: Inkommensurables .) Daher wurde es früh in der Geschichte der Mathematik notwendig, das Konzept der Zahl um irrationale Zahlen zu erweitern. Jede irrationale Zahl kann als unendliche Dezimalzahl ausgedrückt werdenErweiterung ohne sich regelmäßig wiederholende Ziffer oder Zifferngruppe. Zusammen mit den rationalen Zahlen bilden sie die reellen Zahlen.

Auf einer Seite aus einer Arbeitsmappe der ersten Klasse, die typisch für „neue Mathematik“ ist, heißt es möglicherweise: „Zeichnen Sie Verbindungslinien von Dreiecken im ersten Satz zu Dreiecken im zweiten Satz.  Sind die beiden Sätze gleich groß? “
Lesen Sie mehr zu diesem Thema
Arithmetik: Irrationale Zahlen
Den Pythagoräern (Anhängern des antiken griechischen Mathematikers Pythagoras) war bekannt, dass bei einem geraden Liniensegment ein ...