Geowissenschaften

Evapotranspiration | Erdkunde

Evapotranspiration , Wasserverlust aus dem Boden, sowohl durch Verdunstung von der Bodenoberfläche als auch durch Transpiration aus den Blättern der darauf wachsenden Pflanzen. Zu den Faktoren, die die Evapotranspirationsrate beeinflussen, gehören die Menge der Sonnenstrahlung , der atmosphärische Dampfdruck, die Temperatur , der Wind und die Bodenfeuchtigkeit. Die Evapotranspiration macht den größten Teil des Wassers aus, das während des Wachstums einer Kultur aus dem Boden verloren geht. Die Schätzung der Evapotranspirationsraten ist daher wichtig für die Planung von Bewässerungssystemen.

Korallenriff, Rotes Meer
Britannica Quiz
Ozeane auf der ganzen Welt: Fakt oder Fiktion?
Ist ein Riff ein Merkmal des Ozeans? Hat der Atlantik das tiefste Wasser der Welt? Sortieren Sie die Fakten und sehen Sie, wie tief Ihr Wissen in diesem Quiz der Weltmeere geht.