Geowissenschaften

Electrum | Legierung

Electrum , natürliche oder künstliche Legierung von Gold mit mindestens 20 Prozent Silber , das verwendet wurde , den erste bekannt zu machenMünzen in der westlichen Welt. Das meiste natürliche Elektrum enthält Kupfer , Eisen , Palladium , Wismut und möglicherweise andere Metalle. Die Farbe variiert von Weißgold bis Messing, abhängig von den Prozentsätzen der Hauptbestandteile und des Kupfers. In der Antike war die HauptquelleLydia in Kleinasien , wo die Legierung im Bereich des Pactolus gefunden wurde, einem kleinen Nebenfluss des Hermus (modernes Gediz Nehri in der Türkei). Die erste abendländische Münzprägung, möglicherweise von King begonnenGyges (7. Jahrhundert v . Chr. ) Aus Lydien bestand aus unregelmäßigen Elektrumbarren, die seinen Stempel trugen, um die Verhandlungsfähigkeit zu einem vorgegebenen Wert zu gewährleisten.