Fossilien & Geologische Zeit

Eospirifer | fossile Brachiopodengattung

Eospirifer , eine Gattung ausgestorbener Brachiopoden oder Lampenschalen, die als Fossilien in mittelschlesischen bis niederdevonischen Meeresgesteinen gefunden wurden (die silurische Periode endete und die folgende devonische Periode begann vor etwa 416 Millionen Jahren). Die Gattung Eospirifer ist eng verwandt mit anderen Gattungen der Brachiopodengruppe , den Spiriferiden, einer ehemals wichtigen Tiergruppe. Eospirifer hat eine mittelgroße Schale mit feinen, strahlenden Rippen (Costae). Es sind auch bogenförmige (bogenförmige) Wachstumslinien vorhanden.