Geowissenschaften, geologische Zeit und Fossilien

Geowissenschaften

Nitisol | FAO Bodengruppe

Nitisol, eine der 30 Bodengruppen im Klassifizierungssystem der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO). Nitisole nehmen 1,6 Prozent der gesamten Landoberfläche der Erde ein und kommen hauptsächlich in Ostafrika in höheren Lagen, an der Küste Indiens, in Mittelamerika und auf tropischen Inseln (Kuba) vor.

Geowissenschaften

Sommer | Jahreszeit

Sommer, wärmste Jahreszeit zwischen Frühling und Herbst. In der nördlichen Hemisphäre wird dies normalerweise als der Zeitraum zwischen der Sommersonnenwende (längster Tag des Jahres), 21. oder 22. Juni, und dem herbstlichen Äquinoktium (Tag und Nacht gleich lang), 22. oder 23. September definiert. und im Süden

Fossilien & Geologische Zeit

Karoo System | geologisches System, Afrika

Karoo-System, geologisches System von Gesteinen, die über ein Gebiet von 1.560.000 Quadratkilometern Afrikas vom Äquator nach Süden bis zum Kap der Guten Hoffnung hinausragen. Die Zeitspanne des Karoo-Systems erstreckt sich von der Karbon- und Perm-Zeit (etwa 359 Millionen bis 251 Millionen Jahre)

Geowissenschaften

Kansan Gletscherbühne | Geologie

Kansan-Gletscherstadium, Hauptaufteilung der pleistozänen Ablagerungen und der Zeit in Nordamerika (die pleistozäne Epoche begann vor etwa 2,6 Millionen Jahren und endete vor etwa 11.700 Jahren). Die Kansan-Vereisung folgte der Aftonian Interglacial Stage und ging der Yarmouth Interglacial Stage voraus

Geowissenschaften

Wollastonit | Mineral

Wollastonit, weißes, glasartiges Silikatmineral, das üblicherweise als Massen oder tafelförmige Kristalle mit anderen kalziumhaltigen Silikaten (z. B. Diopsid, Tremolit, Granat und Epidot) in metamorphosierten Kalksteinen vorkommt. Ablagerungen werden in Ciclova Romînă, Rumänien gefunden; Monte Somma, Italien; und Pargas,

Geowissenschaften

Aufdringlicher Rock Geologie

Aufdringliches Gestein, magmatisches Gestein aus Magma, das in Tiefen innerhalb der Erdkruste in ältere Gesteine ​​gedrückt wird und sich dann langsam unter der Erdoberfläche verfestigt, obwohl es später durch Erosion freigelegt werden kann. Igneous Intrusionen bilden eine Vielzahl von Gesteinsarten. Siehe auch extrusiv

Geowissenschaften

Spezifische Luftfeuchtigkeit Meteorologie

Spezifische Luftfeuchtigkeit, Masse des Wasserdampfs in einer Masseeinheit feuchter Luft, üblicherweise ausgedrückt als Gramm Dampf pro Kilogramm Luft oder in der Klimaanlage als Körner pro Pfund. Die spezifische Luftfeuchtigkeit ist eine äußerst nützliche Größe in der Meteorologie. Zum Beispiel die Verdunstungsrate von Wasser aus einem beliebigen

Geowissenschaften

Zanclean Stage | Stratigraphie

Zanclean Stage, unterste Teilung des Pliozäns, repräsentiert alle Gesteine, die während des Zanclean-Zeitalters (vor 5,3 bis 3,6 Millionen Jahren) der Neogenperiode (vor 23 bis 2,6 Millionen Jahren) weltweit abgelagert wurden. Die Zanclean-Bühne ist nach Zancla benannt, dem vorrömischen Namen für Messina in Sizilien.

Geowissenschaften

Blei - Eigenschaften des Elements

Blei - Blei - Eigenschaften des Elements: Blei und seine Verbindungen sind giftig und werden vom Körper zurückgehalten. Sie sammeln sich über einen langen Zeitraum an - ein Phänomen, das als kumulative Vergiftung bezeichnet wird -, bis eine tödliche Menge erreicht ist. Die Toxizität von Bleiverbindungen nimmt mit zunehmender Löslichkeit zu. Bei Kindern kann die Ansammlung von Blei zu kognitiven Defiziten führen. Bei Erwachsenen kann es zu einer fortschreitenden Nierenerkrankung kommen. Zu den Symptomen einer Bleivergiftung zählen Bauchschmerzen und Durchfall, gefolgt von Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Kopfschmerzen und allgemeiner Schwäche. Die Beseitigung des Kontakts mit einer Bleiquelle reicht normalerweise aus, um eine Heilung zu bewirken. Die Beseitigung von Blei aus Insektiziden und Farbpigmenten

Fossilien & Geologische Zeit

Leptaena | fossile Brachiopodengattung

Leptaena, eine Gattung ausgestorbener Brachiopoden (Lampenschalen), die häufig als Fossilien in ordovizischen bis kohlenstoffarmen Sedimentgesteinen (zwischen 488 und 318 Millionen Jahre alt) gefunden werden. Die sehr markante Schale von Leptaena zeichnet sich durch ihre faltige Verzierung und feine Linearität aus

Fossilien & Geologische Zeit

Karbonperiode - Korrelation von Karbonschichten

Karbonperiode - Karbonperiode - Korrelation von Karbonschichten: Die Typregion für das Mississippi-Subsystem liegt im zentralen Mississippi-Tal der Vereinigten Staaten. Die meisten Formationen, die die Typsequenz darstellen, befinden sich in Missouri, Iowa und Illinois. Die Kinderhookian-Reihe umfasst die Hannibal-Formation und die Chouteau-Gruppe. Es folgt die Osagean-Serie, zu der der Burlington-Kalkstein und der darüber liegende Keokuk-Kalkstein gehören. Die Serien Meramecan und Chesterian liegen über den vorherigen Schichten. Andere bekannte Einheiten in Mississippi in Nordamerika sind: die Pocono Group und Mauch Chunk Shale aus der Appalachenregion; Fort Payne Chert aus Tennessee und Alabama; die Caney und Goddard Schiefer der

Geowissenschaften

Celsian | Mineral

Celsian, ein ungewöhnliches Feldspatmineral, Bariumaluminosilicat (BaAl2Si2O8), das als harte, helle, glasartige Massen und Kristalle in Verbindung mit Manganablagerungen in Kontaktzonen vorkommt, wie in Jakobsberg, Schweden; Präfektur Tochigi, Japan; Rhiw, Wales; in der Nähe des Omuramba Otjosondjou (trocken

Fossilien & Geologische Zeit

Plesiosaurier | fossiles Meeresreptil

Plesiosaurier, einer Gruppe von langhalsigen Meeresreptilien, die als Fossilien von der späten Trias bis in die späte Kreidezeit (vor 215 bis 80 Millionen Jahren) gefunden wurden. Plesiosaurier waren in den europäischen Meeren und rund um den Pazifik weit verbreitet, einschließlich Australien, Nordamerika und

Geowissenschaften

Erdmagnetfeld | Definition, Stärke und Fakten

Geomagnetisches Feld, mit der Erde verbundenes Magnetfeld. Es ist hauptsächlich dipolar (dh es hat zwei Pole, den Nord- und den Südmagnetpol) auf der Erdoberfläche. Von der Oberfläche entfernt wird der Dipol verzerrt. Das Feld ist variabel, ändert sich ständig und seine Pole wandern im Laufe der Zeit.

Fossilien & Geologische Zeit

Sanmiguelia | fossile Pflanzengattung

Sanmiguelia, eine Gattung fossiler Pflanzen, die auf Eindrücken palmenartiger Blätter aus der Trias (vor 251 bis 199,6 Millionen Jahren) basiert und in Gesteinen aus Colorado gefunden wurde. Es kann zu den frühesten Angiospermen oder Blütenpflanzen gehören. Die elliptischen Blätter waren plissiert, bis zu 40 cm lang und

Geowissenschaften

Subarkose | Geologie

Subarkose, eine Sandsteinsorte, bei der 5 bis 25 Prozent der Sandkörner aus Feldspat bestehen. Sehen

Geowissenschaften

Witherite | Mineral

Witherit, ein Carbonatmineral, Bariumcarbonat (BaCO3), das mit Ausnahme von Baryt trotz seiner Seltenheit das häufigste Bariummineral ist. Es wird normalerweise in ziemlich reiner Form in Verbindung mit Baryt und Bleiglanz in hydrothermalen Niedertemperaturvenen wie im Norden Englands gefunden

Geowissenschaften

Boden - Bodenerosion

Boden - Boden - Bodenerosion: Bodenprofile werden ständig durch die Einflüsse von fließendem Wasser, Wind oder Eis und durch die Schwerkraft gestört. Diese erosiven Prozesse entfernen Bodenpartikel aus A-Horizonten und setzen unterirdische Horizonte Witterungseinflüssen aus, was zum Verlust von Humus, Pflanzennährstoffen und nützlichen Bodenorganismen führt. Diese Verluste sind nicht nur für die Land- und Forstwirtschaft von größter Bedeutung, sondern die Entfernung, der Transport und die anschließende Ablagerung von Boden können erhebliche wirtschaftliche Folgen haben, indem Gebäude, Brücken, Durchlässe und andere Strukturen beschädigt werden. Wasserinduzierte Erosion kann je nach Klima und Topographie verschiedene Formen annehmen. Die Kraft des Niederschlags, der auf eine Landoberfläche trifft

Fossilien & Geologische Zeit

Strophomena | fossile Brachiopodengattung

Strophomena, Gattung ausgestorbener Brachiopoden (Lampenschalen), die als Fossilien in Meeresgesteinen des mittleren und oberen Ordoviziers gefunden wurden (deren Alter zwischen 438 und 478 Millionen Jahre alt ist). Die Schale besteht aus zwei Teilen oder Ventilen unterschiedlicher Form - eines stark konvex, das andere konkav. EIN

Geowissenschaften

Fulgurit | Mineral

Fulgurit, ein glasartiges Siliciumdioxidmineral (Lechatelierit oder amorphes SiO2), das in der Hitze eines Blitzeinschlags verschmolzen ist. Fulgurit ist ein verbreitetes Mineral mit zwei Sorten. Sand-Fulgurite, die häufiger vorkommen, sind verzweigte, mehr oder weniger zylindrische Rohre, die etwa einen Zentimeter (1 cm) groß sind