Chemie

Elektrochemie

Elektrochemie , Zweig der Chemie, der sich mit der Beziehung zwischen befasstElektrizität und chemische Veränderung. Viele spontan auftretenChemische Reaktionen setzen elektrische Energie frei, und einige dieser Reaktionen werden in Batterien und Brennstoffzellen zur Erzeugung von elektrischem Strom verwendet . Umgekehrt kann elektrischer Strom verwendet werden, um viele chemische Reaktionen hervorzurufen, die nicht spontan ablaufen. In dem Prozess aufgerufenBei der Elektrolyse wird elektrische Energie direkt in chemische Energie umgewandelt , die in den Reaktionsprodukten gespeichert wird. Dieses Verfahren wird beim Raffinieren von Metallen, beim Galvanisieren und bei der Erzeugung von Wasserstoff und Sauerstoff aus Wasser angewendet . Der Durchgang von Elektrizität durch ein Gas verursacht im Allgemeinen chemische Veränderungen, und dieses Thema bildet einen separaten Zweig der Elektrochemie.

Die Hand einer Person gießt blaue Flüssigkeit aus einer Flasche in ein Becherglas.  Chemie, wissenschaftliche Experimente, wissenschaftliche Experimente, wissenschaftliche Demonstrationen, wissenschaftliche Demonstrationen.
Britannica Quiz
Vor- und Nachteile der Chemie
Sie wissen vielleicht, dass Elemente die Luft, die wir atmen, und das Wasser, das wir trinken, ausmachen, aber wissen Sie mehr über sie? Welches Element ist fast so leicht wie Wasserstoff? Wie nennt man eine Mischung aus zwei chemischen Elementen? Finden Sie die Antworten in diesem Quiz heraus.