Insekten

Jerusalem Cricket | Insekt

Stenopelmatidae , (Subfamilie Stenopelmatinae), die auch als Sand Cricket , jede von etwa 50 Arten von Insekten in der Familie Stenopelmatidae (Ordnung Orthoptera), die verbunden sind Heuschrecken und Grillen . Jerusalemer Grillen sind große, bräunliche, ungeschickte Insekten, die in Asien, Südafrika sowie in Nord- und Mittelamerika vorkommen . Beispiele für nordamerikanische Arten sind Stenopelmatus cahuilaensis und Ammopelmatus kelsoensis , die in Sanddünen in Kalifornien leben, sowie Stenopelmatopterus sallei und Stenopelmatopterus sartorianus, die in bestimmten Regionen Mexikos vorkommen .

Wespe.  Vespid Wasp (Vespidaea) mit Antennen und Facettenaugen trinken Nektar aus einer Kirsche.  Hornissen größte eusoziale Wespen, stechendes Insekt in der Ordnung Hymenoptera, verwandt mit Bienen.  Bestäubung
Britannica Quiz
Kennen Sie Ihre Fehler Quiz
Zu welchem ​​dieser Insekten gehört ein „Sklavenmacher“, der der ansässigen Königin den Kopf abbeißt? Welcher Käfer ist auch als Tumblebug bekannt und kann sein Gewicht in 24 Stunden fressen? Testen Sie mit diesem Quiz, was Sie über Fehler wissen.

Die Jerusalemer Grille ist nachts aktiv und verbringt den Tag in Höhlen unter Felsen oder im Sand. Die dicken, schwer gepanzerten Vorderbeine dienen zum Graben. Einige Arten von Jerusalemer Grillen, darunter S. cahuilaensis , A. muwu und A. kelsoensis , wurden von der Internationalen Union für Naturschutz (IUCN) als gefährdet eingestuft.