Astronomie

Johannes Fabricius | Niederländischer Astronom

Johannes Fabricius (geb. 8. Januar 1587 in Resterhafe, Neth. - gestorben um 1615), niederländischer Astronom, der möglicherweise der erste Beobachter von warSonnenflecken (1610/1611) und veröffentlichte als erster Informationen zu solchen Beobachtungen. Er tat es in seinemNarratio de maculis in alleiniger Beobachtung und scheinbarem Ohr mit alleiniger Konversation (1611; „Bericht über auf der Sonne beobachtete Flecken und ihre scheinbare Rotation mit der Sonne“). Johannes, der Sohn des Astronomen David Fabricius, benutzte eine Camera Obscura sowie ein Teleskop für sein Studium der Sonne.