Astronomie

James Webb Weltraumteleskop | Definition & Fakten

James Webb Space Telescope (JWST) , US- Europäische Weltraumorganisation - Kanadisches Satellitenobservatorium, vorgeschlagen als Nachfolger des Hubble-Weltraumteleskops (HST), das 2021 von einer Ariane-5- Rakete gestartet werden soll. Das JWST wird einen Spiegel von 6,5 Metern haben (21,3 Fuß) im Durchmesser, siebenmal größer als der des HST, und umkreist die Sonne in einem Lissajous- Muster um den zweiten Lagrange-Punkt , etwa 1,5 Millionen km (930.000 Meilen) von der Erde entfernt auf der Nachtseite des Planeten . Das Teleskop dient in erster Linie zur Erfassung von Lichtim Infrarot , um Quellen wie die ersten Galaxien und Protosterne zu beobachten , die bei diesen Wellenlängen strahlen. Da Infrarot-Satellitenobservatorien vor Wärmestrahlung geschützt werden müssen , wird zum Schutz des Teleskops ein Sonnenschutz mit einer Fläche von etwa 150 Quadratmetern eingesetzt . Da keine Rakete breit genug ist, um das JWST zu halten, werden sowohl der Sonnenschutz als auch der Spiegel gefaltet gestartet und entfaltet sich, wenn das Teleskop seine richtige Umlaufbahn erreicht.