Astronomie

James A. McDivitt | Amerikanischer Astronaut

James A. McDivitt , vollständig James Alton McDivitt (* 10. Juni 1929 in Chicago), US-amerikanischer Astronaut und Geschäftsführer.

Edwin E. Aldrin (Buzz Aldrin) steht auf dem Mond, Apollo 11
Britannica Quiz
Berühmte Astronauten und Kosmonauten
Testen Sie Ihr Wissen über diejenigen, die das richtige Zeug hatten, um in den Weltraum zu reisen.

McDivitt trat 1951 der US Air Force bei und flog 145 Kampfeinsätze in Korea. 1959 schloss er sein Ingenieurstudium an der University of Michigan in Ann Arbor ab . Er war ein experimenteller Testpilot auf der Edwards Air Force Base in Kalifornien , als er 1962 als Astronaut ausgewählt wurde.

McDivitt war der Kommandopilot von Gemini 4 (gestartet am 3. Juni 1965); Ein Flug, der den ersten Weltraumspaziergang eines US-Astronauten beinhaltete und dessen Kommandeur warApollo 9 (gestartet am 3. März 1969). Anschließend war er Manager des Apollo- Raumfahrzeugprogramms , bis er 1972 als Brigadegeneral aus der Luftwaffe ausschied und in die Privatwirtschaft eintrat.