Astronomie

Grus | Konstellation

Grus , Konstellation (lateinisch: „Kranich“) am südlichen Himmel bei etwa 22 Stunden Rechtsaufstieg und 45 ° Südneigung . Sein hellster Stern ist Al Na'ir (aus dem Arabischen für „der Helle“) mit einer Stärke von 1,7. Diese Konstellation wurde von Pieter Dircksz Keyser erfunden, einem Seefahrer, der 1595 an der ersten niederländischen Expedition nach Ostindien teilnahm und 12 neue Konstellationen am südlichen Himmel hinzufügte. Grus repräsentiert einen Kran .