Prähistorisches Zeitalter

Jacques Boucher de Perthes | Französischer Archäologe

Jacques Boucher de Perthes , vollständig Jacques Boucher de Crèvecoeur de Perthes (* 10. September 1788 in Rethel, Frankreich; † 5. August 1868 in Abbeville), französischer Archäologe und Schriftsteller, der als einer der ersten die Idee entwickelte diese Vorgeschichte könnte seingemessen auf der Grundlage von geologischen Zeiträumen .

Ab 1825 war Boucher de Perthes Direktor des Zollhauses in Abbeville nahe der Mündung der Somme und widmete seine Freizeit archäologischen Recherchen im Somme-Tal. 1837 entdeckte er Feuersteinhandäxte und andere Steinwerkzeuge, von denen einige mit den Knochen ausgestorbener Säugetiere in Kies eingebettet waren, der während des Pleistozäns oder der Eiszeit (vor etwa 11.700 Jahren abgeschlossen) abgelagert wurde.

Obwohl nicht der erste Beweis finden Stone Age Kultur , war Boucher de Perthes die ersten , die Aufmerksamkeit der wissenschaftlichen Welt auf seine revolutionäre Bedeutung zu ziehen, weil 4004 vdZ dann wurde gedacht , um das Jahr zu sein , von der Schöpfung in der Bibel beschrieben. 1838 stießen die Werkzeuge, die er vor der wissenschaftlichen Gesellschaft von Abbeville vorlegte, auf Unglauben, und seine Monographie über den primitiven Werkzeugbau (1846) wurde ignoriert. Zuerst dachte er, dass die Handäxte zur Zeit der in Genesis beschriebenen Sintflut hergestellt wurden , kam aber später zu dem Schluss, dass die Schöpfer der Werkzeuge („Antediluvian Man“) existiert haben müssen, selbst wenn der Kies nur aus einer Sintflut hervorgegangen war davor.

Im Jahr 1859, dem Jahr, in dem Darwins Ursprung der Arten veröffentlicht wurde, wurden die Schlussfolgerungen von Boucher de Perthes schließlich von einer Gruppe bedeutender britischer Wissenschaftler bestätigt, darunter Charles Lyell , der die Ausgrabungsstätten besuchte. Zu seinen archäologischen Schriften gehören Antiquités celtiques et antédiluviennes , 3 vol. (1847–64).

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute