Militärführer

James V. Forrestal | Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten

James V. Forrestal , vollständig James Vincent Forrestal (* 15. Februar 1892 in Beacon , New York , USA ; * 22. Mai 1949 in Bethesda, Maryland), erster US-Verteidigungsminister (1947–49). Zuvor leitete er im Navy Department die riesigen Programme zur Erweiterung und Beschaffung der Marine des Zweiten Weltkriegs .

Nachdem er im Ersten Weltkrieg in der Marinefliegerei gedient hatte , nahm Forrestal seine Verbindung zu einer New Yorker Investmentfirma wieder auf, deren Präsident er 1938 wurde. Im Juni 1940 wurde er zum Verwaltungsassistenten von Pres ernannt. Franklin D. Roosevelt und wurde im August unter Sekretär der Marine . In dieser Funktion war er dafür verantwortlich, eine Marine in Friedenszeiten vorzubereiten, um den enormen Anforderungen eines globalen Krieges gerecht zu werden. Nach dem Tod von Frank Knox wurde er im Mai 1944 Sekretär der Marine. Nach dem Erlass des Nationalen Sicherheitsgesetzes von 1947 wurde er in das neue Kabinett berufen Posten des Verteidigungsministers und initiierte eine Reorganisation und Koordination der Streitkräfte.

Forrestal trat im März 1949 zurück. Er litt unter einer Depression, die von Ärzten als ähnlich wie Kampfmüdigkeit bezeichnet wurde , und betrat das Bethesda Naval Medical Center in Maryland . Kurz darauf stürzte er aus einem Fenster in den Tod.