Militärführer

James G. Harbord | Militäroffizier der Vereinigten Staaten

James G. Harbord , vollständig James Guthrie Harbord (geboren am 21. März 1866 in Bloomington , Illinois, USA; gestorben am 20. August 1947 in Rye , NY), Offizier der Armee, der als General diente.John J. Pershings Stabschef in Europa während des Ersten Weltkriegs .

Harbord trat 1889 als Privatmann in die 4. Infanterie ein und wurde zwei Jahre später in der Kavallerie eingesetzt. 1917 wurde er Brigadegeneral und diente von 1917 bis 1918 und erneut nach Mai 1919 als Stabschef der American Expeditionary Force in Frankreich . Er befehligte US-Truppen bei derSchlacht von Belleau Wood (Mai 1918), der Marinebrigade bei Château-Thierry (Juni) und der 2. Division in der Soissons-Offensive (Juli).

Nach dem Krieg wurde Harbord Stabschef der US-Armee (1921–22). Er war Präsident (1923) und Vorstandsvorsitzender (1930) der Radio Corporation of America .