Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Verlobung zwischen Bonhomme Richard und Serapis | die Geschichte der Vereinigten Staaten

Das Engagement zwischen Bonhomme Richard und Serapis (23. September 1779) in der amerikanischen Revolution , ein bemerkenswerter Sieg der amerikanischen Marine, wurde vor der Ostküste Englands von Captain gewonnenJohn Paul Jones . Die britische Marine wurde von einer großen französischen und spanischen Flotte herausgefordert und war zu beschäftigt, um eine amerikanische Einmischung in ihre Handelsmarine im Atlantik zu verhindern. Betrieb von Französisch Basen, führte Jones eine kleine Flotte rund um die britischen Inseln von August zu Oktober 1779.

Sighting two enemy ships of war conveying merchantmen loaded with naval stores, Jones’s Bonhomme Richard engaged the British frigate Serapis, commanded by Captain Richard Pearson, in einem denkwürdigen 3 1 / 2- stündigen Duell. Der amerikanische Kommandant beantwortete eine Herausforderung, sich zu Beginn des Kampfes zu ergeben, mit dem berühmten Zitat: "Ich habe noch nicht begonnen zu kämpfen!" Das Gemetzel auf beiden Seiten war großartig; Schätzungsweise 150 Amerikaner und fast ebenso viele Briten wurden getötet oder verwundet. Trotz der Tatsache, dass sein Schiff sank (später verlegte Jones sein Kommando auf die Serapis ), überlebte Jones seinen Gegner und erzwang eine Kapitulation.