Historischer Adel

James Hamilton, 2. Earl of Arran | Schottischer Adliger

James Hamilton, 2. Earl of Arran, (geboren um 1517 - gestorben am 22. Januar 1575 in Hamilton , Lanarkshire, Scot.), Earl ofArran, der nach dem Beitritt von Mary Stuart im Jahr 1542 Thronfolger war und zu ihrem Gouverneur und Tutor ernannt wurde.

Er verhandelte über eine Ehe zwischen Mary und Prinz Edward (später Edward VI von England), gab das Projekt jedoch plötzlich auf und trat der französischen Partei bei. Er stimmte dann der Hochzeit Mariens mit dem Dauphin von Frankreich zu und erhielt zu dieser Zeit (1549) den Titel des Herzogs von Châtelherault. und er trat 1554 sein Amt zugunsten der Königinwitwe Maria von Lothringen nieder . Bei Ausbruch der schottischen Reformation schloss er sich den Herren der Gemeinde an (1559) und wurde anerkannter Führer der protestantischen Partei. Er wurde 1565 ins Exil geschickt, kehrte aber 1569 nach Schottland zurück, um die Sache der Königin zu unterstützen, und akzeptierte die Tatsache von Marys Abdankung und die Regentschaft für ihren Sohn James VI. Bis 1573 nicht.