Globale Erforschung

Globale Erforschung

Verney Lovett Cameron | Britischer Entdecker

Verney Lovett Cameron, britischer Entdecker, der als erster das äquatoriale Afrika von Meer zu Meer durchquerte. Cameron trat 1857 in die britische Marine ein und nahm an der abessinischen Kampagne von 1868 und an der Unterdrückung des ostafrikanischen Sklavenhandels teil. 1872 wählte ihn die Royal Geographical Society als Leiter eines

Globale Erforschung

Jean-François de Galaup, Comte de La Pérouse | Französischer Seefahrer

Jean-François de Galaup, Comte de La Pérouse, französischer Marineoffizier und Seefahrer, bekannt für die weitreichenden Erkundungen des Pazifischen Ozeans, die er in der zweiten Hälfte der 1780er Jahre durchführte. Die Straße von La Perouse im Nordwesten des Pazifiks ist nach ihm benannt. La Pérouse trat der französischen Marine bei

Globale Erforschung

Sir George Zurück | Britischer Entdecker

Sir George Back, Marineoffizier, der dabei half, die arktische Küste Nordamerikas aufzuspüren. Er begleitete den britischen Entdecker John Franklin zweimal in Kanadas Nordwest-Territorien (1819–22 und 1825–27) und führte später zwei eigene Expeditionen in dieselbe Region durch. Der erste davon

Globale Erforschung

Abel Tasman | Karte, Biografie & Erkundung

Biographie des niederländischen Seefahrers und Entdeckers Abel Tasman.

Globale Erforschung

Wales - Politik und Religion, 1640–1800

Wales - Wales - Politik und Religion, 1640–1800: Am Vorabend des Bürgerkriegs 1642 gab es in Wales viel Sympathie für die royalistische Sache. Die Parlamentarier fanden aber auch Anhänger bei einigen Landbesitzern wie Robert Devereux, 3. Earl of Essex, und Thomas Myddelton sowie bei Personen, die sich für die puritanische Sache einsetzen, wie dem Schriftsteller Morgan Llwyd und dem eifrigen Soldaten John Jones von Maesygarnedd. Vor allem in den Grenzbezirken und in Pembrokeshire dienten puritanischer Einfluss und Handelskontakte dazu, Unterstützung für die parlamentarische Sache zu gewinnen. Die Auferlegung der parlamentarischen Macht auf Wales und die Beschlagnahme von Royalisten

Globale Erforschung

Jacobus Acontius | Italienischer religiöser Reformer

Jacobus Acontius, Verfechter religiöser Toleranz während der Reformation, dessen Aufstand eine extremere Form annahm als der des Lutheranismus. Acontius diente als Sekretär von Cristoforo Madruzzo, einem liberalen Kardinal. Als der konservativere Paul IV. Papst wurde, lehnte Acontius die römisch-katholische Kirche ab

Globale Erforschung

Franz von Sickingen | Deutscher Ritter

Franz von Sickingen, prominente Figur der frühen Jahre der Reformation in Deutschland. Als Mitglied der Reichsritterschaft erwarb Sickingen durch Kampagnen gegen Privatpersonen und gegen Rheinland beträchtlichen Reichtum und Besitz im Rheinland

Globale Erforschung

Jean de Bethencourt | Fakten & Biografie

Jean de Bethencourt, normannisch-französischer Entdecker, bekannt als Eroberer der Kanarischen Inseln. Am 1. Mai 1402 unternahm er eine gemeinsame Expedition mit Gadifer de La Salle, die im folgenden Monat auf den Kanaren eintraf. Bethencourt war beim König von Kastilien beliebt und erhielt den Titel eines Königs der Inseln.

Globale Erforschung

Samuel Hearne | Britischer Entdecker

Samuel Hearne, englischer Seemann, Pelzhändler und Entdecker, der erste Europäer, der eine Überlandreise zum Arktischen Ozean im heutigen Kanada unternahm. Er war auch der erste, der den Trend der arktischen Küste zeigte. Im Alter von 11 Jahren wurde Hearne Midshipman bei der britischen Royal Navy. Ab 1766 arbeitete er

Globale Erforschung

Manuel Lisa | Amerikanischer Pelzhändler

Manuel Lisa, US-amerikanischer Pelzhändler, der im frühen 19. Jahrhundert dazu beitrug, das Gebiet des Missouri River für den Weißen zu öffnen. Lisa spanischer Abstammung erhielt automatisch die Staatsbürgerschaft, als Louisiana 1803 von den Vereinigten Staaten gekauft wurde. Schon früh trat er aus St. Louis in den Pelzhandel ein

Globale Erforschung

Henri de Tonty | Französischer Entdecker

Henri de Tonty, in Italien geborener Entdecker und Kolonisator, Begleiter des Sieur de La Salle während seiner nordamerikanischen Erkundungen. Henri, der Sohn von Lorenzo de Tonti, dem neapolitanischen Finanzier, der den Lebensversicherungsplan für Tontine entwickelte, trat 1668 in die französische Armee ein. Neun Jahre später verlor er seinen

Globale Erforschung

Dinís Dias | Portugiesischer Entdecker

Dinís Dias, portugiesischer Seefahrer und Entdecker, einer der Seekapitäne, die Prinz Heinrich der Seefahrer entlang der Atlantikküste Nordafrikas geschickt hat. Als Kapitän einer Karavelle segelte Dias 1445 an der überfluteten Mündung des senegalesischen Flusses vorbei und entdeckte später Kapverde, den westlichsten Punkt

Globale Erforschung

Sir Samuel Argall | Englischer Seemann

Sir Samuel Argall, englischer Seemann und Abenteurer, der britische Kolonisten in Nordamerika gegen die Franzosen verteidigte. Argall war bei der Virginia Company of London angestellt und wurde 1609 beauftragt, einen kürzeren Weg nach Virginia zu finden und Störe zu fischen. 1610 wurde er zum Admiral von Virginia ernannt

Globale Erforschung

Bernardino Ochino | Italienischer religiöser Reformer

Bernardino Ochino, protestantischer Konvertit aus dem römischen Katholizismus, der zum Wanderreformer wurde und andere radikale Reformatoren durch seine kontroversen antikatholischen Ansichten beeinflusste. Ochino nahm seinen Nachnamen aus dem sienesischen Stadtteil dell'Oca und schloss sich dem Franziskanerorden in der römisch-katholischen Kirche an

Globale Erforschung

Schottland - Schottland im 15. Jahrhundert

Schottland - Schottland - Schottland im 15. Jahrhundert: David wurde von Robert II. (1371–90) abgelöst, zuvor der High Steward, der der Sohn von Robert I's Tochter Marjory war. Der nächste König war Robert II. Sohn John, der Robert III. (1390–1406) neu gestaltete. Es kann sein, dass das zukünftige Verhalten von Robert II. Während der Regierungszeit von David II. Für Uneinigkeit in Schottland verantwortlich war, insbesondere während seiner Gefangenschaft in England. Auf jeden Fall waren weder Robert II. Noch sein Sohn Robert III. Ein starker König, und einige Adlige betrachteten sowohl Emporkömmlinge als auch letztere als zweifelhaft legitimiert. In Schottland folgte eine lange Periode monarchischer Schwäche, die durch eine Reihe von

Globale Erforschung

Hermann Steudner | Deutscher Arzt und Forscher

Hermann Steudner, deutscher Arzt und Forscher, der die Nilzuflüsse im Westsudan untersuchte und an der systematischen Erkundung Äthiopiens teilnahm. 1862 reiste Steudner durch Äthiopien von Mitsiwa (am Roten Meer) zum Tana-See und über das Hochland Äthiopiens nach Norden

Globale Erforschung

Sir Harry Hamilton Johnston | Britischer Entdecker

Sir Harry Hamilton Johnston, britischer Entdecker, Botaniker, Zoologe, Künstler und Pionier des Kolonialverwalters. Er war weit in Afrika unterwegs und sprach viele afrikanische Sprachen. Er war eng an dem beteiligt, was die Kolonialmächte des 19. Jahrhunderts als Scramble for Africa bezeichneten. Er veröffentlichte 40

Globale Erforschung

Carsten Niebuhr | Deutscher Entdecker

Carsten Niebuhr, deutscher Reisender, der der einzige Überlebende der ersten wissenschaftlichen Expedition nach Arabien war und deren Ergebnisse zusammenstellte. Er lernte Vermessung und wurde 1760 eingeladen, an der arabischen Expedition teilzunehmen, die von Friedrich V. von Dänemark ausgesandt wurde. Die Gruppe besuchte den Nil, den Berg Sinai,

Globale Erforschung

Sebastian Cornelius Nederburgh | Niederländischer Staatsmann

Sebastian Cornelius Nederburgh, konservativer niederländischer Staatsmann, der hauptsächlich für die Charta von 1801 verantwortlich war, oder Nederburghs Charta, die die niederländische Kolonialpolitik nach der Übernahme der Niederländischen Ostindien-Kompanie durch die Regierung festlegte. Nederburgh wurde 1787 Anwalt des Unternehmens. Er

Globale Erforschung

Richard Lemon Lander | Britischer Entdecker

Richard Lemon Lander, britischer Entdecker Westafrikas, der den Lauf des unteren Niger bis zu seinem Delta verfolgte. Er begleitete den schottischen Entdecker Hugh Clapperton als Diener auf seiner zweiten Expedition in die Region im Norden Nigerias. Nach Clappertons Tod in der Nähe von Sokoto (April