Die Antike

Die Antike

Iranische Kunst und Architektur Antike Kunst

Iranische Kunst und Architektur, Kunst und Architektur der alten iranischen Zivilisationen. Jeder Vorbehalt, dem Iran den primären Status unter den Ländern zuzuweisen, die zur Kunst des alten Nahen Ostens beitragen, muss mit der Diskontinuität seiner frühen Geschichte und der des Iran verbunden sein

Die Antike

Babylonische Gefangenschaft Definition, Geschichte & Bedeutung

Babylonische Gefangenschaft, die erzwungene Inhaftierung von Juden in Babylonien nach dessen Eroberung des Königreichs Juda in den Jahren 598/7 und 587/6 v. Die Gefangenschaft endete 538 v. Chr., Als der persische Eroberer von Babylonien, Cyrus der Große, den Juden die Erlaubnis gab, nach Palästina zurückzukehren.

Die Antike

Marcus Claudius Marcellus | Römischer Beamter [gestorben 23 v. Chr.]

Marcus Claudius Marcellus, Neffe des Kaisers Augustus (reg. 27 v. Chr. - 14 n. Chr.) Und vermutlich von ihm als Erbe gewählt, obwohl Augustus es selbst bestritt. Marcellus war der Sohn von Gaius Claudius Marcellus und Augustus 'Schwester Octavia. In 25 diente er und der zukünftige Kaiser Tiberius unter Augustus in

Die Antike

Shamash-shum-ukin | Kronprinz von Babylonien

Shamash-shum-ukin, Kronprinz von Babylon, Sohn von Esarhaddon und Bruder von Ashurbanipal, dem letzten der großen Könige von Assyrien. Er führte eine Koalition arabischer Stämme gegen Ashurbanipal an, aber nachdem er durch die Belagerung Babylons durch seinen Bruder (684 v. Chr.) Verhungert war, kapitulierte er. Gemäß

Die Antike

Präkolumbianische Zivilisationen - Topa Inca Yupanqui

Präkolumbianische Zivilisationen - Präkolumbianische Zivilisationen - Topa Inca Yupanqui: Um 1471 dankte Pachacuti Inca Yupanqui zugunsten seines Sohnes Topa Inca Yupanqui ab und sicherte so die friedliche Thronfolge. Topa Inca Yupanqui war ein großer Eroberer, der den größten Teil der Zentralandenregion unter die Inka-Herrschaft bringen sollte. Sein erster Feldzug als Kaiser, eine Invasion des tropischen Regenwaldes in der Nähe des Flusses Tono, war jedoch nicht besonders erfolgreich. Die Inka waren immer fasziniert vom Regenwald und seinen Produkten, gewöhnten sich jedoch nie an militärische Operationen in dieser Art von Umgebung. Diese Kampagne hat jedoch Handelsbeziehungen mit dem Gebiet hergestellt und gesichert

Die Antike

Tetrarch | altgriechischer Beamter

Tetrarch (griechisch: "Herrscher eines Viertels") in der griechisch-römischen Antike der Herrscher eines Fürstentums; ursprünglich der Herrscher eines Viertels einer Region oder Provinz. Der Begriff wurde zuerst verwendet, um den Gouverneur einer der vier Tetrarchien zu bezeichnen, in die Philipp II. Von Mazedonien 342 Thessalien teilte

Die Antike

Appius Claudius Sabinus Inregillensis | Römischer Staatsmann

Appius Claudius Sabinus Inregillensis, traditioneller Gründer der Claudii, einer der angesehensten Gentes („Clans“) des alten Roms. Um 504 v. Chr. Wanderte er von Regillum (oder Regilli) in Sabine nach Rom aus, wo er den Rang eines Patriziers erhielt. Seine Anhänger erhielten die römische Staatsbürgerschaft

Die Antike

Ägäische Zivilisationen - Ende der frühen Bronzezeit auf dem Festland (ca. 2200–2000)

Ägäische Zivilisationen - Ägäische Zivilisationen - Ende der frühen Bronzezeit auf dem Festland (ca. 2200–2000): Die vergleichende Einheit der beginnenden Zivilisation in der Ägäis wurde schließlich durch neue Bewegungen von Menschen in die Kykladen und in den südlichen Teil des Landes zerstört Festland. Gegen Ende des 3. Jahrtausends wurden viele Siedlungen auf dem Festland, wie die in Lerna, durch einen Brand zerstört, und die später gebauten Häuser waren von einem anderen Typ und primitiver. Diese neuen Häuser waren lang und schmal, nur eine Etage hoch und anscheinend mit einem Giebeldach versehen. Der Eingang befand sich an einem Ende, und am anderen Ende befand sich oft ein kleines Fach, das halbkreisförmig (apsidal) sein konnte. Das

Die Antike

Nome | alte ägyptische Regierung

Nome, administrative Abteilung des alten Ägypten. Das System der Aufteilung des Landes in Nomen war zur Zeit des Alten Reiches (ca. 2575 - ca. 2130 v. Chr.) Definitiv in Kraft und bestand bis zur muslimischen Eroberung (640 n. Chr.) An Änderungen. In späterer Zeit gab es 42 Nomen oder Provinzen, 22 in Upper

Die Antike

Lictor | alter römischer Beamter

Lictor, Mitglied einer alten römischen Klasse von Richtern, wahrscheinlich etruskischen Ursprungs und aus der königlichen Zeit in Rom. Lictors trugen die Fasces für ihren Richter und waren ständig in seiner Öffentlichkeit anwesend; Sie machten sich in Massen frei und wurden gerufen und bestraft

Die Antike

Heinrich Karl Brugsch | Deutscher Ägyptologe

Heinrich Karl Brugsch, deutscher Ägyptologe, der Pionier bei der Entschlüsselung der demotischen Schrift der späteren ägyptischen Zeit war. Er gilt als einer der größten Ägyptologen des 19. Jahrhunderts. Brugsch interessierte sich als Schüler für Ägypten und veröffentlichte seine erste Arbeit über die ägyptische Sprache

Die Antike

Hellenistisches Zeitalter - Das Kommen Roms (225–133)

Hellenistisches Zeitalter - Hellenistisches Zeitalter - Das Kommen Roms (225–133): Im 3. Jahrhundert hatte Rom in die griechischen Siedlungen Süditaliens und Siziliens eingegriffen. Pyrrhus war, wie oben erwähnt, von Tarentum aus Angst der Tarentiner vor Rom hinzugezogen worden. Hieron (ca. 306–215), ein syrakusanischer Anhänger von Pyrrhus, ergriff die Macht in seiner Stadt; Er wurde 269 zum König ernannt und regierte tatsächlich 54 Jahre lang. Ein oder zwei Jahre lang war er weiterhin gegen Rom, aber dann schloss er ein Bündnis mit Rom und half ihm in seinen Kriegen mit Karthago. Noch weiter entfernt sorgte Massalia (modernes Marseille), ein Außenposten der griechischen Kultur, für gute Beziehungen

Die Antike

Zahi Hawass | Biografie & Fakten

Zahi Hawass, ägyptischer Archäologe und Beamter, dessen magnetische Persönlichkeit und sein starkes Eintreten dazu beigetragen haben, das Bewusstsein für die Ausgrabungs- und Erhaltungsbemühungen zu schärfen, die er als Leiter des Obersten Rates für Altertümer in Ägypten beaufsichtigte. Er war 2011 Ägyptens Minister für Altertümer.

Die Antike

Lucius Quinctius Cincinnatus | Biografie & Fakten

Lucius Quinctius Cincinnatus, römischer Staatsmann, der in Krisenzeiten für seine selbstlose Hingabe an die Republik berühmt wurde.

Die Antike

Claudius James Rich | Britischer Geschäftsmann

Claudius James Rich, britischer Handelsvertreter in Bagdad, dessen Untersuchung der Stätte Babylons (1811) als Ausgangspunkt der mesopotamischen Archäologie gilt. Rich war ein Mann von bemerkenswerter sprachlicher Leistung; Er konnte Griechisch, Latein, Hebräisch, Persisch, Syrisch und mehrere moderne Europäer

Die Antike

Androkles | Römische legendäre Figur

Androkles, römischer Sklave, der angeblich um die Zeit des Kaisers Tiberius oder Caligula lebte und der zum Helden einer von Aulus Gellius erzählten Geschichte wurde. Die Geschichte stammt ursprünglich aus einem Werk von Apion (1. Jahrhundert n. Chr.) Und ist auch in Aelians De natura animalium (Über die Natur der Tiere) und zu finden

Die Antike

Wesir | altägyptischer und islamischer Beamter

Vizier, ursprünglich Ministerpräsident oder Vertreter der ʿAbbāsid-Kalifen und später hoher Verwaltungsbeamter in verschiedenen muslimischen Ländern, darunter Araber, Perser, Türken, Mongolen und andere östliche Völker. Das Büro nahm während seiner Amtszeit Gestalt an durch die Familie Barmakid (Barmecide) in der

Die Antike

John Garstang | Britischer Archäologe

John Garstang, englischer Archäologe, der wichtige Beiträge zur Erforschung der alten Geschichte und Vorgeschichte Kleinasiens und Palästinas geleistet hat. Am bekanntesten für seine Ausgrabung von Jericho (1930–36), trat Garstang in das Gebiet der Archäologie ein, indem er römische Überreste in Großbritannien ausgrub, insbesondere in Großbritannien

Die Antike

William Kelso | Biografie & Fakten

William Kelso, amerikanischer Archäologe, der das Jamestown Rediscovery Project leitete, eine organisierte Initiative zur Aufdeckung und Erhaltung von Artefakten aus der Jamestown Colony, der ersten dauerhaften englischen Siedlung in Nordamerika. Erfahren Sie mehr über Kelsos Leben und Karriere.

Die Antike

Decurio | alter römischer Beamter

Decurio, im alten Rom, Leiter einer 10-köpfigen Gruppe. Der Titel hatte zwei Anträge, einen zivilen und einen militärischen. Bei der ersten Verwendung wurde decurio auf ein Mitglied des Gemeinderats oder des Senats einer Kolonie (einer von römischen Bürgern gegründeten Gemeinschaft mit vollen Staatsbürgerschaftsrechten) oder a angewendet