Weltgeschichte

Historiker

Jacob Burckhardt | Schweizer Historiker

Jacob Burckhardt, einer der ersten großen Kunst- und Kulturhistoriker, dessen Kultur der Renaissance in Italien (1860; Die Zivilisation der Renaissance in Italien, 1878, Nachdruck 1945) zum Vorbild für die Behandlung der Kulturgeschichte im Allgemeinen wurde. Burckhardt war der Sohn eines Protestanten

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Zweiter Weltkrieg - Der Krieg im Pazifik, Oktober 1943 - August 1944

Zweiter Weltkrieg - Zweiter Weltkrieg - Der Pazifikkrieg, Oktober 1943 - August 1944: In Anbetracht der Tatsache, dass sie möglicherweise in Japan einmarschieren müssen, haben die Alliierten Mitte 1943 neue Pläne ausgearbeitet. Es wurde beschlossen, dass die Hauptoffensive von Süden und Südosten über die Philippinen und Mikronesien (und nicht von den Aleuten im Nordpazifik oder vom asiatischen Festland aus) erfolgen sollte. Während die Besetzung der Philippinen die japanische Kommunikation mit den ostindischen Inseln westlich von Neuguinea und mit Malaya stören würde, würde die Eroberung Mikronesiens von den Gilberts über die Marshalls und Carolines bis zu den Marianen nicht nur die Möglichkeit bieten

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Schlacht von Kursk | Zweiter Weltkrieg

Schlacht von Kursk (5. Juli bis 23. August 1943), erfolgloser deutscher Angriff auf den sowjetischen Vorsprung um die Stadt Kursk in Westrussland während des Zweiten Weltkriegs. Der hervorstechende Punkt war eine Ausbuchtung der sowjetischen Linien, die sich 240 km von Nord nach Süd erstreckte und 160 km nach Westen ragte

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Schlacht von Badr | Geschichte, Bedeutung und Fakten

Die Schlacht von Badr war in der islamischen Geschichte ein wichtiger militärischer Sieg für die frühen Muslime, durch den sie zu einer tragfähigen Kraft wurden, um die Hegemonie der Quraysh in Mekka herauszufordern. Der Erfolg der Muslime in der Schlacht, in der die mekkanischen Streitkräfte die Streitkräfte Mohammeds drei zu eins übertrafen, wird auf die göttliche Intervention zurückgeführt.

Unfälle & Katastrophen

Teneriffa Airline-Katastrophe | Luftfahrtkatastrophe, Teneriffa, Kanarische Inseln [1977]

Katastrophe der Fluggesellschaft Teneriffa, Landebahnkollision zweier Boeing 747-Passagierflugzeuge auf den Kanarischen Inseln am 27. März 1977, bei der mehr als 580 Menschen ums Leben kamen. Beide am Absturz beteiligten Flugzeuge sollten von Las Palmas auf der Insel Gran Canaria abfliegen. Allerdings ein Terroranschlag

Die moderne Welt

Westerbork | Durchgangslager, Niederlande

Westerbork, kleines jüdisches Durchgangslager im Zweiten Weltkrieg, in der Nähe des Dorfes Westerbork im ländlichen Nordosten der Niederlande. Die niederländische Regierung richtete das Lager ursprünglich 1939 ein, um jüdische Flüchtlinge aus Nazideutschland aufzunehmen, doch nachdem die Deutschen im Juli die Niederlande erobert hatten

Historiker

Fernán Pérez de Guzmán | Spanischer Autor

Fernán Pérez de Guzmán, spanischer Dichter, Moralist und Historiker, Autor des ersten wichtigen Werkes der Geschichte und Geschichtsschreibung auf Spanisch. Seine historischen Porträts seiner Zeitgenossen brachten ihm den Titel des „spanischen Plutarchen“ ein. Als Mitglied einer angesehenen Familie widmete sich Pérez de Guzmán

Globale Erforschung

Verney Lovett Cameron | Britischer Entdecker

Verney Lovett Cameron, britischer Entdecker, der als erster das äquatoriale Afrika von Meer zu Meer durchquerte. Cameron trat 1857 in die britische Marine ein und nahm an der abessinischen Kampagne von 1868 und an der Unterdrückung des ostafrikanischen Sklavenhandels teil. 1872 wählte ihn die Royal Geographical Society als Leiter eines

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Schlacht von Lodi | Italienische Geschichte [1796]

Schlacht von Lodi (10. Mai 1796), kleines, aber dramatisches Engagement in Napoleon Bonapartes erstem italienischen Feldzug, in dem er das Vertrauen und die Loyalität seiner Männer erlangte, die ihn in Anerkennung seines persönlichen Mutes „Der kleine Unteroffizier“ nannten. Die Schlacht wurde an der Lodi-Brücke über die

Historischer Adel

Gediminas | Großherzog von Litauen

Gediminas, Großherzog von Litauen, der stärkste zeitgenössische Herrscher Osteuropas. Gediminas trat 1316 die Nachfolge seines Bruders Vytenis (Witen) an und gründete die Gediminianische Dynastie, zu der auch sein Enkel Jagiełło, später Władysław II. Von Polen, gehörte. Gediminas 'Domain bestand nicht nur aus

Die Antike

Iranische Kunst und Architektur Antike Kunst

Iranische Kunst und Architektur, Kunst und Architektur der alten iranischen Zivilisationen. Jeder Vorbehalt, dem Iran den primären Status unter den Ländern zuzuweisen, die zur Kunst des alten Nahen Ostens beitragen, muss mit der Diskontinuität seiner frühen Geschichte und der des Iran verbunden sein

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Zweiter Weltkrieg - Pearl Harbor und die japanische Expansion bis Juli 1942

Zweiter Weltkrieg - Zweiter Weltkrieg - Pearl Harbor und die japanische Expansion bis Juli 1942: Gemäß Yamamotos Plan segelte die von Admiral Nagumo Chuichi kommandierte Streiktruppe des Flugzeugträgers unentdeckt nach Osten, bis sie einen Punkt von 275 Meilen erreicht hatte nördlich von Hawaii. Von dort aus wurden am Sonntag, dem 7. Dezember 1941, am frühen Morgen auf dem riesigen US-Marinestützpunkt in Pearl Harbor insgesamt etwa 360 Flugzeuge, bestehend aus Tauchbombern, Torpedobombern und einigen Jägern, in zwei Wellen gestartet . Die Basis beherbergte zu dieser Zeit 70 US-Kampfschiffe, 24 Hilfsschiffe und rund 300 Flugzeuge. Die Amerikaner waren völlig überrascht, und alle acht

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Schlacht von New Orleans | Ort, Daten & Fakten

Schlacht von New Orleans (8. Januar 1815), das letzte militärische Engagement zwischen den Vereinigten Staaten und Großbritannien im Krieg von 1812. Unter der Führung von General Andrew Jackson siegten die US-Truppen, obwohl sie von britischen Truppen unter der Führung von General Edward Pakenham zahlenmäßig unterlegen waren. Dies erhöhte Jacksons Popularität erheblich.

Militärführer

Adna R. Chaffee | Offizier der US-Armee

Adna R. Chaffee, Offizier der US-Armee, der 1861 in die Kavallerie der Union eintrat und zum Stabschef der US-Armee aufstieg. Nach langem Dienst gegen die Indianer im Westen wurde Chaffee bei Ausbruch des Spanisch-Amerikanischen Krieges zum Brigadegeneral (1898) befördert.

Militärführer

Jacques-Philippe Leclerc | Französischer General

Jacques-Philippe Leclerc, französischer General und Kriegsheld, der als Befreier von Paris berühmt wurde. Geboren in eine Patrizierfamilie, absolvierte er die renommierten Militärschulen in Saint-Cyr (1924) und Saumur. 1939 wurde er als Infanteriekapitän von den Deutschen verwundet und gefangen genommen, aber er

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Marineschiff - Schlachtschiffe

Marineschiff - Marineschiff - Schlachtschiffe: Ein Schlachtschiff, das 1900 in Dienst gestellt wurde, montierte normalerweise eine gemischte Batterie aus vier schweren (11 bis 13,5 Zoll) Kanonen in zwei Zwillingstürmen, etwa einem Dutzend Sekundärkanonen von 6 bis 9 Zoll und klein. Schnellfeuerwaffen von drei Zoll oder weniger, um Torpedoboot-Angriffe abzuwehren. Diese Schiffe verdrängten normalerweise 12.000 bis 18.000 Tonnen. Bis 1904 zeigten Studien, die durch Kampferfahrungen in den spanisch-amerikanischen und russisch-japanischen Kriegen untermauert wurden, dass Feuer von großen Kanonen aus größerer Entfernung wirksamer war als Feuer mit gemischten Batterien in der Nähe. Nur größere Granaten konnten gut gepanzerten Schiffen ernsthaften Schaden zufügen. Außerdem feuerten die Granaten mit Waffen

Militärführer

Ludwig Pfyffer | Schweizer Militärführer

Ludwig Pfyffer, Schweizer Militärführer, Sprecher der römisch-katholischen Interessen in den Kantonen und wohl wichtigste Schweizer politische Persönlichkeit in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Pfyffer war viele Jahre lang ein aktiver und unerschrockener Krieger im Dienste Frankreichs

Historischer Adel

Castruccio Castracani | Italienischer Condottiere

Castruccio Castracani, Condottiere oder Hauptmann der Söldner, der von 1316 bis 1328 Lucca regierte. Als die Guelfs 1300 in Lucca die Macht erlangten, wurde Castruccios Familie, die wohlhabenden Antelminelli, aus Lucca verbannt. Castruccio diente nacheinander als Condottiere für die Franzosen, die Engländer und die

Kriege, Schlachten und bewaffnete Konflikte

Belagerung von Sewastopol | Russische Geschichte

Belagerung von Sewastopol (17. Oktober 1854 - 11. September 1855), die Hauptoperation des Krimkrieges (1853–56), bei der 50.000 britische und französische Truppen (zusammen mit 10.000 piemontesischen Truppen im Jahr 1855) befehligt wurden Lord Raglan und General François Canrobert belagerten und eroberten schließlich den Hauptmarinestützpunkt

Militärführer

Marcus Caelius Rufus | Römischer Politiker

Marcus Caelius Rufus, römischer Politiker und enger Freund von Cicero. Er ist möglicherweise auch der Rufus, den der Dichter Catullus beschuldigt hat, seine Geliebte Clodia gestohlen zu haben. Auf ihre Veranlassung hin wurde Caelius, der sie verlassen hatte, 56 wegen Vis („Gewalttaten“) angeklagt, aber Cicero und Marcus Licinius Crassus