Verschiedenes

Johann Zumsteeg | Deutscher Komponist und Dirigent

Johann Zumsteeg , in vollem Umfang Johann Rudolf Zumsteeg (* 10. Januar 1760 in Sachsenflur, Mosbach; * 27. Januar 1802 in Stuttgart), deutscher Komponist und Dirigent, bekannt als Pionier in der Entwicklung der Ballade .

Der junge Mozart trägt ein Gerichtskleid.  Mozart wurde im Alter von 7 Jahren als Wunderkind dargestellt, das an einer Tastatur stand.  Knabenbild von Pietro Antonio Lorenzoni (zugeschrieben), 1763, Öl, im Salzburger Mozarteum, Mozarthaus, Salzburg, Österreich.  Wolfgang Amadeus Mozart.
Britannica Quiz
Den Vorhang für Komponisten aufheben: Fakt oder Fiktion?
Sie kennen vielleicht seine ersten sechs Streichquartette, aber stimmt es, dass Ludwig van Beethoven sechsmal verheiratet war? Heben Sie den Vorhang auf die Fakten und das Privatleben von Beethoven, Bach und anderen Komponisten.

Zumsteeg wurde in die Karlsschule bei Stuttgart aufgenommen , wo er eine enge Freundschaft mit seinem Kommilitonen schlossFriedrich Schiller . Er studierte Cello und Theorie bei dem örtlichen Kapellmeister, dem er 1792 als Direktor der Stuttgarter Oper folgte. Obwohl er acht Opern komponierte, 21 Kirchenkantaten, Chöre zu Schillers StückDie Räuber , und Instrumentalmusik , wird er hauptsächlich für seine 20 Balladen für Solostimme und Klavier erinnert. Er übte einen starken Einfluss auf die Jugend ausSchubert , dessen frühe lange Erzähllieder eindeutig Zumsteegs Balladen nachempfunden sind.