Verschiedenes

Jedermann | Englisches Moralspiel

Jedermann , ein EngländerMoralstück des 15. Jahrhunderts, wahrscheinlich eine Version eines niederländischen Stücks, Elckerlyc . Es erreicht eine schöne, einfache Feierlichkeit, wenn es allegorisch das Thema Tod und das Schicksal der menschlichen Seele behandelt - von Jedermanns Seele, wenn er versucht, seine Zeit auf Erden zu rechtfertigen. Obwohl die Moral im Großen und Ganzen den lebhaften Realismus des Schriftdramas des Mittelalters nicht erreichen konnte, ist dieses kurze Stück (etwa 900 Zeilen) mehr als eine allegorische Predigt, weil eine lebendige Charakterisierung ihm dramatische Energie verleiht. Es wird allgemein als das beste der moralischen Spiele angesehen.