Verschiedenes

Eugene O'Curry | Irischer Gelehrter

Eugene O'Curry (* 1796 in Dunaha, County Clare , Ire; * 30. Juli 1862 in Dublin), irischer Gelehrter und fleißiger Kopist und Übersetzer altirischer Manuskripte, deren Werke einen wichtigen Einfluss auf die Wiederbelebung der gälischen Sprache hatten und Literatur und trug zur irischen literarischen Renaissance des späten 19. Jahrhunderts bei .

O'Curry untersuchte und arrangierte viele der irischen Manuskripte in der Bibliothek der Royal Irish Academy und des Trinity College und stellte den Katalog der Manuskripte im British Museum zusammen . 1854 wurde er zum Professor für irische Geschichte und Archäologie an der neuen katholischen Universität von Irland ernannt. Seine Vorträge, die einen vollständigen Bericht über die mittelalterlichen Chroniken, historischen Romanzen, Erzählungen und Gedichte enthalten, wurden 1861 veröffentlicht. Nachfolgende Bände mit dem Titel Über die Sitten und Gebräuche der alten Iren erschienen 1873.