Verschiedenes

EMILYs Liste | Amerikanisches politisches Programm

EMILYs Liste , amerikanisches politisches Programm und Gebernetzwerk, das sich der Identifizierung und Unterstützung bei der Wahl eines politischen Amtes widmetDemokratische Kandidatinnen, die das Recht von Frauen befürworten, sich für eine Abtreibung zu entscheiden. Die 1985 gegründete Organisation arbeitet sowohl mit Landes- als auch mit Bundeskandidaten zusammen.

EMILY ist eine Abkürzung für „Early Money Is Like Yeast“ und eine der Hauptaktivitäten des Programms besteht darin, Kampagnengelder für Prochoice-Kandidaten zu sammeln. EMILY's List stellt nicht nur Mittel aus den Spenden seiner Mitglieder bereit, sondern bietet seinen Kandidaten auch technische und strategische Unterstützung während ihrer Kampagnen und stellt Ressourcen bereit, um demokratische Frauen zur Unterstützung ihrer Kandidaten zur Wahl zu bringen. Als das Programm 1985 begann, hatte das US-Repräsentantenhaus nur 12 demokratische Frauenvertreter und der Senat keine. Bis 1998 holte sich EMILYs Liste den Sieg bei der Wahl von drei demokratischen Gouverneurinnen, sieben US-Senatoren und 49 US-Vertretern.