Verschiedenes

Elohim | Hebräischer Gott

Elohim , singulärer Eloah (hebräisch: Gott), der Gott Israels im Alten Testament . Ein Plural der Majestät, der Begriff Elohim - obwohl er manchmal für andere Gottheiten wie den moabitischen Gott Chemosh, die sidonische Göttin Astarte und auch für andere majestätische Wesen wie Engel, Könige, Richter (der alttestamentliche Schofeṭim ) und die verwendet wird Messias - wird normalerweise im Alten Testament für den einzigen Gott Israels verwendet, dessen persönlicher Name Mose als JHWH oder Jahwe offenbart wurde ( siehe auch ). Wenn man sich auf Jahwe bezieht, wird Elohim sehr oft von dem Artikel ha begleitet- in Kombination „der Gott“ und manchmal mit einer weiteren Identifikation Elohim ḥayyim, was „der lebendige Gott“ bedeutet.

Obwohl Elohim eine Pluralform hat, wird es im Singular verstanden. So in Genesis die Worte „Im Anfang schuf Gott (Elohim) die Himmel und die Erde erschaffen hat ,“ ist Elohim monotheistic in Konnotation , obwohl seine grammatische Struktur polytheistischen scheint. Die Israeliten liehen sich wahrscheinlich das kanaanitische Plural-Substantiv Elohim aus und machten es in ihren kultischen Praktiken und theologischen Überlegungen in seiner Bedeutung einzigartig.