Theater

Johann Nepomuk Hofzinser | Österreichischer Zauberer

Johann Nepomuk Hofzinser (* 19. Juni 1806 in Wien , Österreich; † 11. März 1875 in Wien), österreichischer Amateur-Zauberer, war einer der brillantesten Erfinder kleiner manipulativer Tricks, insbesondere mit Spielkarten. Hofzinser, der nie außerhalb Österreichs auftrat , war einer der ersten, der sich für eine einfache Aufführung einsetzte und aufwändige Kostüme und Bühnenapparate eliminierte. Obwohl er darum bat, dass seine magischen Geheimnisse mit ihm begraben werden, durchsuchte Ottokar Fischer Hofzinsers Korrespondenz mit Freunden, um Kartenkünstler (1910; „ Kartentricks “) zusammenzustellen.