Tanzen

Jarabe | Mexikanischer Tanz

Jarabe , Volkstanz für Paare, beliebt in Zentral- und Südmexiko, insbesondere im Bundesstaat Jalisco. In der Kolonialzeit von spanischer Popmusik und Tänzen wie Seguidillas und Fandangos abgeleitet, wurde es auch von einheimischen mexikanischen Paartänzen beeinflusst, die die Balz von Tauben imitierten. Der Jarabe ist ein Flirttanz, der Mann kräftig und aufmerksam, die Frau schüchtern. In einigen Versionen tanzt sie um den Rand des Sombrero, den er zu Boden wirft. Jarabe-Melodien sind traditionelle Medleys früherer populärer Melodien. Einer, der Jarabe Tapatío (ein Tapatío ist eine Person aus Guadalajara), wurde außerhalb Mexikos als der populär gemachtMexikanischer Hut tanzen . Andere Jarabes sind der Jarabe Tehuano und der Jarabe Tlaxcalteco.