Schauspieler

Javier Bardem | Biografie, Filme & Fakten

Javier Bardem , in vollem Umfang Javier Ángel Encinas Bardem (* 1. März 1969 in Las Palmas auf Gran Canaria , Gran Canaria , Kanarische Inseln , Spanien), charismatischer und vielseitiger spanischer Schauspieler, der erstmals in den 1990er Jahren bekannt wurde.

(Links) Leonard Nimoy als Mr. Spock und William Shatner als Captain James T. Kirk aus der Fernsehserie "Star Trek" (1966-69).  (Science Fiction, Vulkanier)
Britannica Quiz
Casting Call
Sie kennen Sean Connery vielleicht in dieser legendären Rolle, aber hat Schauspieler Roger Moore auch die Rolle des "Bond, James Bond" gespielt? Sehen Sie, ob Ihr Wissen in dieser Studie über Schauspieler weder erschüttert noch bewegt wird.

Bardem, der in eine Familie von Schauspielern und Filmemachern hineingeboren wurde, trat im Alter von fünf Jahren in seiner ersten beruflichen Rolle auf. Nach einem kurzen Malstudium in Madrid konzentrierte er sich auf eine Schauspielkarriere . 1992 erhielt er viel Aufmerksamkeit - insbesondere von Frauen - für seine Arbeit inJamón, Jamón, in dem er ein Unterwäschemodell spielte, das angeheuert wurde, um einen Fabrikarbeiter zu romantisieren. Drei Jahre später bewies er, dass er mehr als ein Sexsymbol war, indem er einen Goya Award (Spaniens nationaler Filmpreis ) als bester Nebendarsteller für seine Leistung als Drogenabhängiger in Días contados (1994) gewann.Die Zeit läuft davon ). In Boca a boca (1995;Mund zu Mund ) erhielt er Lachen und einen weiteren Goya Award als aufstrebender Schauspieler, der sich in einen Kunden verliebt, während er für eine Telefonsexfirma arbeitet. Bardem später als Rollstuhl gefesselten Polizisten in erschien Pedro Almodóvar ‚s Carne tremula (1997;Lebendes Fleisch ).

Obwohl Bardem ein bedeutender Star in Spanien ist , blieb er dem internationalen Publikum bis 2000 relativ unbekannt, als er als Reinaldo Arenas , das Thema der Bildschirmbiografie, auftratBefore Night Falls , der erste englischsprachige Film von Bardem. Bardem vertiefte sich in die Rolle - er verlor 13,6 kg und spielte sein raues Aussehen herunter, um Arenas darzustellen, einen homosexuellen kubanischen Schriftsteller, derin den 1970er Jahrenvom Fidel Castro- Regimeinhaftiert wurde. Bardem war der erste Spanier, der für einen Oscar als bester Schauspieler nominiert wurde. Obwohl er mit Hollywood-Angeboten überschwemmt war, suchte er selektiv nach herausfordernden Rollen. Im Jahr 2002 spielte er sowohl in dem Thriller The Dancer Upstairs , dem Regiedebüt des Schauspielers John Malkovich, als auch in dem Drama Los lunes al sol ( Montag in der Sonne)); Seine Darstellung eines entlassenen Werftarbeiters in letzterem brachte ihm einen weiteren Goya ein. Für seine bewegende Leistung als Tetraplegiker Ramón Sampedro in Mar adentro (2004;The Sea Inside ) sammelte Bardem seinen vierten Goya.

2008 gewann Bardem seinen ersten Oscar als bester Nebendarsteller für seine erschreckende Leistung als soziopathischer Killer in Kein Land für alte Männer (2007). Der gewalttätige und trostlose Film - basierend auf dem Bestseller von Cormac McCarthy und unter der Regie von Joel und Ethan Coen - folgt dem Attentäter Anton Chigurh (Bardem), als er einen Schweißer jagt, der sein Glück gestohlen hat und einen Koffer mit Drogengeld gestohlen hat. Chigurh trägteine Luftpistole und schneidet einen blutigen Weg durch Texas, während er unerbittlich seinem Ziel nachjagt. Später im Jahr war Bardem wieder auf der Jagd, als er einen lustvollen Maler porträtierte, der Frauen in Woody Allens Komödie verfolgteVicky Cristina Barcelona (2008). Im Jahr 2010 heiratete BardemPenélope Cruz , einer seiner Co-Stars im Film. Später in diesem Jahr trat er neben Julia Roberts inEat Pray Love , basierend auf Elizabeth Gilberts gleichnamigen Bestseller-Memoiren.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute

Für seine Leistung als krebskranker Vater in Alejandro González Iñárritus spanischsprachigem DramaBiutiful (2010) erhielt Bardem eine dritte Oscar-Nominierung. Seine Rolle als extravagant rachsüchtiger Terrorist diente James Bond im Blockbuster als bösartige FolieSkyfall (2012). In Terrence Malick ‚s Zum Wonder (2012), porträtiert Bardem einen Priester eine Krise des Glaubens erlebt. Seine späteren Credits enthaltenThe Counselor (2013), ein Drama über den Drogenhandel, in dem auch Cruz mitwirkte, undThe Gunman (2015), ein Actionfilm über Mineralkonflikte in der Demokratischen Republik Kongo . Im Jahr 2017 erschien Bardem als untoter Kapitän Salazar inFluch der Karibik: Tote Männer erzählen keine Geschichten und als Dichter, dessen Ehe durch die Ankunft von Fremden im abgelegenen Haus des Paares im Psychothriller auf die Probe gestellt wirdMutter! Er spielte auch mit Cruz in beidenLoving Pablo (2017) über die Beziehung zwischen Pablo Escobar und der Journalistin Virginia Vallejo und Asghar Farhadis Familiendrama Todos lo saben (2018; Everybody Knows ). Im Jahr 2020 porträtierte er einen Mann, der über alternative Leben in The Roads Not Taken nachdachte.