Schauspieler

Jack Klugman | Biografie, Fernsehsendungen, Filme, Theaterstücke und Fakten

Jack Klugman , genannt Jacob Joachim Klugman (* 27. April 1922 in Philadelphia , Pennsylvania , USA; * 24. Dezember 2012 in Los Angeles, Kalifornien), US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Arbeit im Fernsehen bekannt war, insbesondere The Odd Paar (1970–75) und Quincy, ME (1976–83).

Der Goldrausch (1925) Charlie Chaplin als The Tramp isst sein Essen aus seinem Stiefel in einer Szene aus dem Stummfilm.  Stummfilmkomödie, geschrieben, inszeniert und produziert von Charlie Chaplin
Britannica Quiz
Charakteranalyse
Gegrenzt und fehl am Platz in New York City, wo lebte King Kong? Von den Kleinstadtwanderungen von Forrest Gump bis zur galaktischen Navigation von James T. Kirk: Reisen Sie in dieser Studie über Charaktere in das Reich der Fiktion.

Klugman besuchte Carnegie Institute of Technology (jetzt Carnegie Mellon University ), wo er studierte Drama , und er später in Theaterproduktionen tätig. Er trat am Broadway in Clifford Odets aufGolden Boy im Jahr 1952. In den 1950er Jahren trat er in Fernsehshows auf, darunter Inner Sanctum , Studio One und Playhouse 90 . Klugman gab sein Spielfilmdebütin Grubstake (1952) und später in dem KrimiDrama erschien Time Table (1956). Im Jahr 1957 spielte er als Juror in Sidney Lumet ‚s12 Angry Men , ein von der Kritik gefeierter Film, der sich auf die Beratungen der Jury in einem Mordprozess konzentrierte. Klugman kehrte 1959 ins Theater zurück, um in der Broadway-Produktion von Gypsy mitzuspielen . 1962 porträtierte erin dem preisgekrönten FilmeinenSponsor von Alcoholics AnonymousDays of Wine and Roses, which focused on alcohol addiction.

Although Klugman continued to act on screen and stage, much of his work was on television. In the 1960s he appeared in several episodes of Naked City and The Twilight Zone, and his recurring role on The Defenders earned him an Emmy Award in 1964. In 1970 he was cast as the carefree and disorderly sports journalist Oscar Madison in the television adaptation of Neil Simon’s play The Odd Couple; he had earlier replaced Walter Matthau in the role in the Broadway production. Klugman starred opposite Tony Randall als Felix Unger und verdiente zwei Emmys (1971 und 1973) für seine Darstellung. Die Show endete 1975 und im folgenden Jahr gab Klugman sein Debüt als medizinischer Prüfer in Los Angeles Quincy, ME Das beliebte Drama lief bis 1983 und brachte ihm mehrere Emmy-Nominierungen ein.

1989 wurde Klugman wegen Kehlkopfkrebs operiert und konnte mehrere Jahre lang nicht sprechen. Er kehrte schließlich zur Schauspielerei zurück und seine spätere Arbeit umfasste die Reunion-Show The Odd Couple: Together Again (1993), eine Broadway-Wiederaufnahme von The Sunshine Boys (1997) und Auftritte in den Fernsehserien Diagnosis Murder und Crossing Jordan .

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute