Schauspieler

Eric Cantona | Biografie & Fakten

Eric Cantona , in vollem Umfang Eric Daniel Pierre Cantona (* 24. Mai 1966 in Marseille, Frankreich), französischer Fußballspieler , war in den 1990er Jahren einer der größten Stars des Sports und bekannt für seine Schlüsselrolle bei der Wiederbelebung des Englischer Powerhouse ClubManchester United und für sein temperamentvolles Spiel.

Kinder treten Fußball (Fußball; Sport)
Britannica Quiz
Fußballverband
Wie oft findet die Weltmeisterschaft statt? Wer ist berühmt dafür, einen Fußball zu "biegen"? Verbinden Sie die Punkte in diesem Quiz und erfahren Sie mehr über den Fußball, auch Fußball genannt.

Als Kind spielte Cantona für eine angesehene Jugendmannschaft außerhalb von Marseille, bis er im Alter von 15 Jahren vom erstklassigen Fußballverein AJ Auxerre entdeckt wurde. In der Saison 1983/84 gab er sein Debüt in der ersten Mannschaft bei Auxerre und gründete selbst in 1986-87. In derselben Saison hatte er seine ersten internationalen Erfahrungen mit der französischen U21-Auswahl. 1988 wurde Cantona nach versetztOlympique de Marseille , und ungefähr zur gleichen Zeit begann sein feuriges Temperament Konsequenzen auf dem Platz zu haben: Er wurde für ein Jahr aus der Nationalmannschaft verbannt, weil er Frankreichs Trainer offen kritisiert hatte , und er wurde 1989 von Marseille suspendiert, nachdem er sein Trikot auf einen geworfen hatte Schiedsrichter während eines Wohltätigkeitsspiels.

Marseille war mit Cantonas Verhalten unzufrieden und lieh ihn an Bordeaux, Montpellier (wo er dem Team half, den französischen Pokal 1990 zu gewinnen) und Nîmes. Nach einer halben Saison bei Nîmes wurde ihm von Sheffield Wednesday FC in England eine Probe angeboten. Er verließ den Verein jedoch und unterschrieb im Februar 1992 bei Leeds United, wo er über Nacht zu einer Sensation wurde und dem Team drei Monate später zum Titel der englischen First Division (jetzt Premier League ) verhalf .

Nachdem Leeds aus dem Europapokal ausgeschieden war, wurde Cantona überraschenderweise zu Manchester United versetzt. 1993 war er ein Schlüsselfaktor für Manchesters ersten Meistertitel seit 26 Jahren, als er der erste Spieler war, der die Meisterschaft mit verschiedenen Teams in aufeinanderfolgenden Spielzeiten gewann. Er führte den Verein zu einer zweiten Premier League-Meisterschaft sowie zu einem FA Cup-Sieg im folgenden Jahr. Der Erfolg von Cantona auf dem Feld wurde jedoch bald von seiner umstrittensten Tat überschattet: Als er nach einer roten Karte in einem Spiel gegen Crystal Palace FC im Januar 1995 das Spielfeld verließ, wurde er von einem gegnerischen Fan verspottet und durch einen Sprung ins Spiel zurückgewiesen steht auf und tritt den Ventilator in die Brust. Infolgedessen wurde er für acht Monate vom Spiel ausgeschlossen und zu zwei Wochen Gefängnis verurteilt (später auf 120 Stunden Gemeinschaft reduziert)Bedienung). Er kehrte für die Saison 1995/96 nach Manchester zurück und führte das Team in seinem ersten Jahr prompt zu Liga- und FA-Cup-Siegen. Nachdem er Manchester 1997 innerhalb von fünf Jahren zu einer vierten Meisterschaft verholfen hatte, zog er sich mit 30 Jahren aus dem Fußball zurück. Cantona war bei den Gläubigen von Manchester United sehr beliebt, die ihn 2001 in einer Umfrage zum Spieler des Jahrhunderts des Vereins wählten.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute

Cantona begann nach seiner Pensionierung eine Schauspielkarriere und trat in Filmen auf Französisch und Englisch auf, darunterElizabeth (1998), ein Drama mit Cate Blanchett undAuf der Suche nach Eric (2009), der die Geschichte eines Manchester United-Fans erzählt, der Lebensunterricht von einer aufschlussreichen Cantona erhält, die als Halluzination auftritt. Cantonas persönliche Philosophie wurde in dem Buch Cantona on Cantona (1996; zusammen mit Alex Flynn geschrieben) zum Ausdruck gebracht.