Schauspieler

Ellen Kean | Britische Schauspielerin

Ellen Kean , geborene Ellen Tree (geboren im Dezember 1805 in Irland - gestorben am 20. August 1880 in London , England), eine der besten englischen Schauspielerinnen ihrer Zeit und die Frau des SchauspielersCharles Kean , mit dem sie auftrat.

Asphalt Jungle (1950) Filmszene der Schauspielerin Marilyn Monroe als Angela Phinlay in einer frühen Filmkarriere mit dem Schauspieler Sterling Hayden als Dix Handley in einem Film von John Huston.
Britannica Quiz
Fertig, fertig, Action!
Tom Cruise. Marilyn Monroe. Sie kennen vielleicht die Namen, aber wie viel wissen Sie wirklich über diese Hollywoodstars? Stellen Sie Ihre Intelligenz in dieser Studie über Filmstars ins Rampenlicht.

Ellen wurde von englischen Eltern geboren und trat erstmals 1823 als Olivia in Covent Garden , London, aufWilliam Shakespeares Zwölfte Nacht. Anschließend trat sie in Bath (1824–26), im Drury Lane Theatre in London (1826–29) und in Covent Garden (1829–36) auf, wo sie Julia Julia vorspielte, wie sie von der berühmten englischen Schauspielerin Fanny Kemble dargestellt wurde .

Von 1836 bis 1839 reiste Ellen in die USA. Von 1839 bis 1842 spielte sie erneut in Covent Garden. 1842 heiratete sie Charles Kean, wonach sie für den Rest seines Lebens eng miteinander verbunden waren. 1845 tourten sie mit einem umfangreichen Repertoire durch die USA. 1850 besiedelte Charles (bis 1859) das Princess's Theatre in London, wo er und Ellen die meisten ihrer nachfolgenden Verlobungen erfüllten und wo ihr Ruhm seinen Höhepunkt erreichte. Sie etablierten einen dauerhaften Ruf als Pioniere des gegenständlichen Realismus in der Produktion von Shakespeare, dessen Figuren Gertrude (in Hamlet ) und Viola (in Twelfth Night ) zu Ellens besten Rollen gehörten. Als Charles 1868 starb, zog sich Ellen zurück.