Musik, zeitgenössische Genres

Emil von Sauer | Deutscher Pianist, Lehrer und Komponist

Emil von Sauer , in vollem Umfang Emil George Konrad von Sauer (* 8. Oktober 1862 in Hamburg ; † 27. April 1942 in Wien ), deutscher Pianist im Stil von Liszt , Lehrer und Komponist, der besonders für ihn bekannt ist lange und erfolgreiche Konzertkarriere.

Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky (Petr Il'ich Chaikovskii), russischer Komponist.
Britannica Quiz
Eine Studie von Komponisten
Welcher Komponist hat vor seinem 13. Lebensjahr Symphonien und andere bedeutende Werke geschrieben? Sammeln Sie von Claude Debussy bis "Sabre Dance" Ihre Intelligenz und sehen Sie, was Sie in dieser Komponistenstudie schaffen können.

Er war ein Schüler von Nikolay Rubinstein am Moskauer Konservatorium von 1879 bis 1881 und von Franz Liszt in Weimar von 1884 bis 1885. Von 1882 bis 1936 unternahm er zahlreiche Konzertreisen, darunter zwei nach Amerika (1898–99 und 1908). Er wurde 1901 zum Leiter der Meisterschule für Klavierspiel an der Wiener Akademie ernannt, zog 1908 nach Dresden, kehrte 1915 nach Wien und an die Akademie zurück und blieb dort, bis er 1922 nach Dresden zurückkehrte. Er schrieb zwei Klavierkonzerte, zwei Klavier Sonaten und viele Klavierstudien; er auch die komplette Klavier bearbeitete Musik von Johannes Brahms und den pädagogischen Werken von Louis Plaidy und Theodor Kullak, unter anderem. Seine Autobiographie Meine Welt, wurde 1901 veröffentlicht. Sein Ruf war eher als Virtuose mit einer raffinierten und vollendeten Technik als als Komponist.