Musik, Klassik

Jean Françaix | Französischer Komponist und Musiker

Jean Françaix , vollständig Jean-René-Désiré Françaix (* 23. Mai 1912 in Le Mans , Frankreich; * 25. September 1997 in Paris), französischer Komponist und Pianist, dessen Musik in einem leichten neoklassizistischen Stil den Witz und die Klarheit von zeigt der traditionelle gallische Geist.

Italienischer Komponist Giacomo Puccini, um 1900. Giacomo Puccini, Oper Madama Butterfly (Madame Butterfly).
Britannica Quiz
Hohe Kunst im Lied
Wie viele Tänze hat Johann Strauss geschrieben? Wer hat Madama Butterfly komponiert ? Testen Sie die Höhe Ihres Wissens in diesem Studium von Ballett, Oper und anderen Formen der hohen Kunst.

Der Sohn des Direktors des Le Mans - Konservatorium begann Françaix sehr früh zu komponieren, ein Klavier zu veröffentlichen Komposition im Alter von neun Jahren. Später studierte er am Pariser Konservatorium und wurde Schüler von Nadia Boulanger . Eines seiner ersten wichtigen Werke, dasPiano Concertino (1932), ein charakteristisch witziges Stück, zeigt die vollständige Beherrschung der Form, die alle seine Musik auszeichnet. Neben Konzerten für Klavier und Violine und ein Doppel - Klavierkonzert schrieb er Ballette, Kammermusik , Opern und Oratorien L'Apocalypse de St. Jean (1939).

Als brillanter Pianist tourte Françaix durch Europa und die USA.