Musik, Klassik

Jaromir Weinberger | Tschechischer Komponist

Jaromir Weinberger (* 8. Januar 1896 in Prag; * 8. August 1967 in St. Petersburg , Florida, USA), tschechischer Komponist, der hauptsächlich für seine Oper Švanda Dudák (Shvanda der Dudelsackspieler ).

Koto.  Nahaufnahme des Musikers, der ein hölzernes Koto spielt (Musikinstrumente, Saiteninstrument, Japanisch, gezupfte Zither)
Britannica Quiz
Oh, was ist das für ein Geräusch: Fakt oder Fiktion?
Weißt du was ein Koto ist? Ist das Klavier eine Art Saiteninstrument? Vom Zupfen von Saiten bis zum Tippen auf Tasten werden Sie sich bei dieser Instrumentenstudie sicher den Kopf kratzen.

Weinberger studierte am Prager Konservatorium und bei Max Reger in Leipzig und arbeitete später am Slowakischen Nationaltheater. 1939 ließ er sich in den USA nieder .

Seine Oper Švanda Dudák, die 1927 in Prag uraufgeführt wurde, machte ihn schnell berühmt; Es war die erste tschechische Oper seit Bedřich Smetanas The Bartered Bride , die international aufgeführt wurde. Die Polka und Fuge aus der Oper wurden bald zu einem beliebten Konzertstück. Neben Opern gehören zu seinen Werken Orchester- und Kammermusik .