TV & Radio Shows & Netzwerke

ER | Besetzung, Charaktere, Inhaltsangabe und Fakten

ER , amerikanisches medizinisches Fernsehdrama, das von 1994 bis 2009 auf NBC ausgestrahlt wurde . Die Show wurde vom Bestseller-Schriftsteller kreiertMichael Crichton und Produzent John Wells war eine der am höchsten bewerteten Sendungen im Fernsehen.

ERIm Mittelpunkt standen die Ärzte, Krankenschwestern und Mitarbeiter der Notaufnahme des County General Hospital, eines fiktiven Traumazentrums der Stufe 1 in Chicago. Die für ihre Intensität bekannte Serie untersuchte die großen Herausforderungen und Entscheidungen auf Leben und Tod, denen sich die Mitarbeiter täglich in ihrer geschäftigen Metropole gegenübersahen. Obwohl medizinische Notfälle regelmäßig in die Haupthandlung der Show einbezogen wurden, wurde die Erzählung auch von anderen Spannungen bestimmt. Einige davon, wie überfüllte Warteräume, Personalmangel und die Ausbildung neuer Ärzte, bezogen sich auf die Ausübung der Medizin, andere Handlungselemente befassten sich jedoch mit dem persönlichen Leben und den Beziehungen der Charaktere. Die Show fand fast ausschließlich im Krankenhaus statt, mit gelegentlichen Szenen an anderer Stelle. Nach dem Debüt des Programms verzeichnete die Besetzung einen vollständigen Umsatz, mit Charakterabweichungen, die durch dramatische Todesfälle (einer wurde von einem Patienten ermordet) und emotionale (und oft plötzliche) Rücktritte und Kündigungen verursacht wurden. Hochkarätige Gaststars wie Ewan McGregor, Steve Buscemi, James Woods undSally Field war ein weiterer Grundpfeiler für den Erfolg von ER .

Mitte bis Ende der neunziger Jahre war die Serie die bestbewertete Sendung im amerikanischen Fernsehen, mit über 30 Millionen Zuschauern und vielen Emmy Awards, obwohl ihre Fangemeinde in späteren Spielzeiten deutlich zurückging. Nach 15 ausgestrahlten Spielzeiten endete die Notaufnahme 2009.

ER war ein Durchbruch für einige seiner Darsteller, insbesondere für George Clooney , dessen Rolle als Dr. Doug Ross in den ersten fünf Spielzeiten ihn berühmt machte. Darüber hinaus machte Julianna Margulies 'Darstellung der Oberschwester Carol Hathaway in den ersten sechs Staffeln sie zu einem TV-Star. Andere Akteure, deren Karriere durch Aufenthalte in der Notaufnahme gefördert wurde, waren Eriq La Salle (1994–2001, 2002, 2009), Noah Wyle (1994–2006, 2009), Maura Tierney (1999–2009) und Goran Visnjic (1999–2008). .

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute