Maschinenbau

James Hargreaves | Biografie, Erfindung & Fakten

James Hargreaves , Hargreaves buchstabierte auch Hargraves (getauft am 8. Januar 1721 in Oswaldtwistle, Lancashire, England; gestorben am 22. April 1778 in Nottingham , Nottinghamshire), englischer Erfinder derSpinning Jenny , die erste praktische Anwendung des Mehrfachspinnens durch eine Maschine . Zu der Zeit, als er die Maschine entwickelte, war er ein armer, ungebildeter Spinner und Weber, der in Stanhill in der Nähe von Blackburn, Lancashire, lebte.

Um 1764 soll Hargreaves die Idee für seine handbetriebene Mehrfachspinnmaschine entwickelt haben, als er ein Spinnrad beobachtete , das versehentlich von seiner kleinen Tochter Jenny umgeworfen worden war. Als sich die Spindel eher in aufrechter als in horizontaler Position drehte, argumentierte Hargreaves, dass viele Spindeln so gedreht werden könnten. Er konstruierte eine Maschine, mit der eine Person mehrere Fäden gleichzeitig spinnen konnte. Nachdem er begonnen hatte, die Maschinen zu verkaufen, um seine große Familie zu unterstützen, brachen Handspinner aus Angst vor Arbeitslosigkeit in sein Haus ein und zerstörten eine Reihe von Pennys, was dazu führte, dass Hargreaves 1768 nach Nottingham, Nottinghamshire , England , zog. Mit einem Partner, Thomas James, er baute eine kleine Mühle, in der sie Jennies zum Spinnen verwendetenGarn für Strumpfwaren. Am 12. Juli 1770 erhielt er ein Patent für den Jenny. Bis zu seinem Tod arbeitete er in der Mühle, die sich als mäßig erfolgreich erwies.