Maschinenbau

Boden | Elektronik

Erde , in Elektrizität, elektrischer Kontakt mit der Erde, die im wesentlichen auf einem konstanten Potential bleibt. Ein geerdeter Draht an einem Blitzableiter führt große elektrische Ladungen aus der Atmosphäre direkt zur Erde und verhindert so, dass sie andere Wege einschlagen, die zu Sach- oder Personenschäden führen können. Da die Menschen häufig selbst geerdet sind (auf einem feuchten Kellerboden stehen oder sich an metallische Leitungen lehnen oder auf andere Weise damit in Kontakt kommen), ist bei Innenverkabelungssystemen ein Kabel mit der Erde verbunden, um Unfälle mit Personen und Brandschäden im Falle eines Blitzes oder eines Transformators zu minimieren Fehler oder Isolationsfehler in der Verkabelung. Metallboxen und andere Leitergehäuse sind geerdet, so dass selbst bei Isolationsbrüchen alle Teile, die berührt werden können, auf Erdpotential liegen und keinen Schock verursachen können.elektrischer Schlag .