Bauingenieurwesen

Ingenieurstudium

Ingenieurstudium , multidisziplinärer Ingenieurzweig , der die Beziehungen zwischen technischen und nichttechnischen Aspekten der Ingenieurpraxis untersucht. Studien Engineering umfasst ein breites Spektrum an wissenschaftlicher Arbeit , die versucht , zu verstehen , was es bedeutet , einen Ingenieur zu sein , und was mit „Engineering“ in der verschiedenen historischen und kulturellen Einstellungen durch die Linsen transportiert wird Geschichte , Philosophie , Soziologie , Anthropologie und Gender - Studien . Das Feld kann auch umfassendie politischen, wirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung eines Ingenieurprojekts. Das Internationale Netzwerk für Ingenieurstudien (INES), das auch die Zeitschrift Engineering Studies betreibt , wurde 2004 in Paris gegründet.

Eine der zentralen Erkenntnisse des Fachgebiets ist, dass die Begriffe Ingenieur und Ingenieurwissen in verschiedenen nationalen Kontexten signifikant unterschiedliche Konnotationen haben . Durch die Anwendung der Lehren aus dem Studium der Entstehung und Entwicklung des Ingenieurwesens in den letzten zwei Jahrhunderten können Ingenieurwissenschaftler die aktuellen Aspekte in Bezug auf Ingenieurausbildung, Erkenntnistheorie (das Studium verschiedener Aspekte des menschlichen Wissens) und die Entwicklung der Disziplin selbst.

Historisch gesehen haben die meisten Wissenschaftler Engineering angesehen Gemeinden in Bezug auf ein paar Features, wie technologische Innovation , Professionalisierung, soziale Verantwortung, und die Annahme neuer technischen Ideen und Praktiken. Obwohl das Ingenieurstudium viele dieser Themen umfasst, weicht es weitgehend von früheren Stipendien auf der Grundlage von zwei Prämissen ab: (1) Ingenieurwesen ist ein Kulturprojekt, das ständig nach Relevanz und sozialer Legitimität sucht, und (2) was in verschiedenen Zeiten als Ingenieurwissen gilt und Orte und was letztendlich die relevante Gemeinschaft von Ingenieuren ausmacht , werden auf der Grundlage einiger gemeinsam genutzter Reize oder Bilder erzeugt. Die letztere PrämisseAngesichts der modernen Herausforderungen, die die Globalisierung mit sich bringt , werden die Selbstwahrnehmungen der Ingenieure sowie ihr Verständnis der Rolle der Ingenieure in der Gesellschaft in Frage gestellt.