Industrie

Elektropolieren

Elektropolieren , auch elektrolytisches Polieren genannt , elektrochemischer Prozess zum Glätten einer metallischen Oberfläche. Das metallische Objekt wird in einer elektrolytischen Reaktion zur Anode gemacht, die so gesteuert wird, dass sich ihre hohen Stellen auflösen, bis nur noch eine glatte Oberfläche übrig bleibt. Das Elektropolieren ist die Umkehrung des Galvanisierungsprozesses .